Rotes Mineral/ Erz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rhyolit, Porphyry und Hematit sind sehr roetlich

gentlemandude 26.11.2016, 20:26

danke ! die ersten beiden sind mir nicht rot genug, aber hematit ist perfekt... selstamerweise habe ich bis jetzt online nur schwarzen gefunden, aber ich finde bestimmt noch was...

0
mineralixx 26.11.2016, 21:16
@gentlemandude

Her Hämatit in reiner Form ist immer optisch schwarz, nur die Strichfarbe ist rot. Es bietet sich also an, einen "Blutstein" zu nehmen (feinstverteilte rote Hämatitschüppchen in Kieselsäure-Matrix), wie er z.B. als "Harzer Blutstein" aus Elbingerode angeboten wird. Billiger ist aber roter Jaspis.

0

Hämatit ist  n i c h t  rot, nur die Strichfarbe. Das heißt, wenn man zum Prüfen ein Stück Hämatit auf einer unglasierten Porzellanscheibe reibt, bleibt ein rotbrauner Strich. Daher auch der Name "Blutstein", was übrigens nicht im Englischen Bloodstone heißt.

Rot sind : roter Achat, Jaspis, mittelrot, Grossular, kupferbraun, 

Was möchtest Du wissen?