Rotes Gesicht, Solarium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich rate Dir, häufiger mal eine Honig-Quark-Maske zu machen. Einfach 1:1 mischen. Der Honig wirkt entzündungshemmend und pflegend und der Quark kühlt die empfindliche Haut.

Ansonsten rate ich Dir, die Haut mit einem reinen Aloe Vera-Gel einzucremen.

Das mit dem Solarium stimmt zwar, aber Du solltest immer auch berücksichtigen, dass dadurch die Hautalterung gefördert wird. Daher würde ich das Solarium wirklich nur als allerletztes Mittel wählen und auch maximal 1x pro Monat.

Warst Du schon mal beim Hautarzt? Falls nicht, würde ich Dir ehrlich gesagt dazu raten, dorthin zu gehen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?