Roter Lippenstift aus Wildleder

2 Antworten

Hallo stern090998,

versuche es zunächst mal mit lauwarmem Essigwasser. Ein altes Hausmittel, um Fettflecken aus Leder zu entfernen, ist das Aufbringen von Stärke oder Kartoffelmehl. Dies soll dafür sorgen, dass das Fett gebunden und aufgesaugt wird und du später das Material nur kräftig ausbürsten musst, um den Fleck zu beseitigen. Auch die Verwendung von Gallseife ist zur Lederpflege und Fettbeseitigung ein bewährtes Mittel.

Viel Erfolg!

Vielen Dank für deine Antwort. Meine Mutter hat es jetzt mit Wildlederreinigung versucht.. Falls der Fleck nach dem trocknen noch da ist, werde ich deine Ratschläge befolgen :)

0

Wenn es mal wieder passieren sollte:Versuch es mit einer Lösung aus destiliertem Wasser und Neutralseife.Damit abwischen und nachher mit reinem destiliertem Wasser nacharbeiten.

Danach,das gilt auch für dein aktuelles Problem,kannst du das Leder mit einer "Rauhlederbürste" wieder auffrischen.Aber erst,wenn das Leder wieder trocken ist.

So eine Bürste kannst du dir im Schuhhandel besorgen.

Was möchtest Du wissen?