roter kopf beim weintrinken woher kommts?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alkohol regt die Histaminbildung an und ist im Grunde die gleiche Reaktion des Koerpers wie auf eine Allergie. Die Symtome sind auch die gleichen.Rote Nase, rote Augen, Kopfschmerzen. Dazu kommt noch die Gefaesserweiterung und der hoehere Blutdruck.

dein Blutdruck steigt etwas

Vielleicht auch eine allergische Reaktion, z.B. auch rote Flecken am Hals und im Brustbereich, insb. bei barrique-gelagerten Rotweinen.

Der Alkohol weitet Deine Blutgefäße; dein Gesicht ist besser durchblutet und das kann man deutlich am roten Kopf erkennen.

Weil jeglicher Alkohol den Blutdruck steigen laesst.

Wein steigert den Blutdruck und Alkohol weitet die Blutgefäße!

Bilduntertitel eingeben... - (trinken, Wein, roter Kopf)

man kriegt aber nicht immer nen roten kopf bei wein....warum manchmal nicht??

0
@ruediger1603

Das kommt tatsächlich darauf an wie Du an dem Tag drauf bist und ob Du nicht schon von Vorherein einen erhöten Blutdruck hast. Aber wer misst schon nach?

0

Da musst Du auf Weißwein umsteigen.... roten Kopf gibts nur von Rotwein :-))

ich krieg nen roten kopf auch von wei´ßwein...

0

Was möchtest Du wissen?