roter Kirsch Wackelpudding(RUF) wird nicht hart?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hier die zubereitung. Zur Zubereitung des Kirsch-Wackelpuddings nehmen Sie 12 Blätter Gelatine und weichen sie in etwas Wasser ein. Nach wenigen Minuten nehmen Sie die Gelatine aus dem Wasser und legen sie in eine Schüssel. Nun geben Sie etwas heißes Wasser darüber und lassen die Gelatine unter rühren auflösen. Jetzt ist Rühren angesagt! Geben Sie nach und nach 1 Liter 100 % Kirschsaft hinzu und verrühren Sie alles gut. Zu guter Letzt lassen Sie Ihren fertigen Kirsch-Wackelpudding mindestens 4 Stunden frösteln, um ihn anschließend mit etwas Vanillesauce zu servieren.

hoffe konte dir weiterhelfen.

AsamiNishiwaki 06.07.2011, 12:18

Dankeschön für das Rezept.

Hier geht es allerdings um eine Fertigmischung von der Firma RUF.

Die nicht so funktioniert aber ansonsten immer funktioniert hat.

0

Rühr doch etwas Gelatinepulver mit unter. Dann wird der direkt fest. Ist auch Geschmacksneutral. Vielleicht hast du zuviel Wasser genommen.

AsamiNishiwaki 06.07.2011, 12:16

ok, das mit Gelatine wäre eine möglichkeit. Dankeschön!

und das mit dem zu viel Wasser genommen, kann ich mir nicht erklären, wenn ja könnten es ein paar Spritzer zu viel gewesen sein, bin dem Rezept auf der Packungsanleitung aber nachgegangen.

0

Hast du den Löffel, mit dem du umgerührt hast, evtl. mal im Mund gehabt? Kleinste Mengen von Enzymen aus dem Speichel reichen aus, um die Gelatine am fest werden zu hindern.

in einer Glasschüssel oder Plastikschüssel? ich habe es mal in einem plastiknapf angerührt und es wurde auch nicht fest

AsamiNishiwaki 06.07.2011, 12:14

Ich habe diesen in eine Keramikschüssel gegeben. Habe den Wackelpudding aber schon die letzten male in der gleichen Schüssel zubereitet und da hat es funktioniert..

0

Was möchtest Du wissen?