Roter Ginseng? Hat jemand Erfahrungen damit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich kann aus Erfahrung sagen, dass Ginseng mir gut geholfen hat,als ich in einer Erschöpfungsphase war und zu nicht`s meht Lust hatte.Hab damals Ginsengpulver eingenommen und erste Erfolge etwa 4 Wochen später bemerkt.Allerdings gibt es da auch grosse Unterschiede zwischen Koreaginseng und sibirischem Ginseng.Ich hatte den damals von Rosa Mystica.

Gibt es aber leider nicht mehr,aber die Firma Flora Pharm bietet echten koreanischen Ginseng an.

0

du scheinst dich sehr für naturprodukte zu interessieren. warum gehst du nicht mal zu einem heilpraktiker und lässt dich beraten? es gibt bestimmt auch spezielle foren zu diesem thema, da haben sicherlich eine menge leute ahnung davon. lg

Ist der Wirstoff in einer Tablette gleichmäßig verteilt?

Zu teilbaren Tabletten:

Wie schafft man es, dass sehr kleine mg-Mengen eines Wirkstoffs in einer Tablette unter den ganzen Füll- und Hilfsstoffen gleichmäßig verteilt wird?

Kann man garantieren, dass wenn ich jetzt z.B eine 200mg Koffein-Tablette teile, in beiden Hälften genau 100mg drin sind?

Spielt da Magnesiumstearat auch eine Rolle? Ich meine gelesen zu haben, dass Magnesiumstearat unter anderem auch für kontrollierte Mengenverhältisse benötigt wird.

...zur Frage

Sollte man nach Nasenspray direkt ein Meerwasserspray hinterher sprühen?

Die abschwellenden Nasenpsrays trocknen ja die Schleimhäute aus, macht es Sinn direkt nach der Nutzung ein Meersalz Spray hinterher zu sprühen dass die Schleimhäute befeuchtet, oder schwellen sie dann wieder an?

...zur Frage

Hallo, kennt Ihr das Naturprodukt Cellagon? Welche Erfahrungen habt Ihr?

Ich habe gehört, dass soll ganz super sein. Im Internet wird auch viel gelobt. Mich interessiert aber mal Eure wirklich Erfahrung. Welche Sorte schmeckt am besten? Was hilft gut? usw. Schöne Gruße an alle "Gute Frage-Experten"!

...zur Frage

Stressbewältigung durch Tabletten etc.?

Hallo liebe Leute,

Ich suche momentan nach ein paar Tabletten/Dragees/Kapseln etc. die mir bei der Arbeit helfen können, dass es etwas ruhiger in meinem Kopf ist und das ich etwas fokussierter bin.

Es gibt da 500 versch. Sachen die man nehmen kann aber was genau was bewirkt ist schwer zu sagen. Da gibts dann Fischöl-Dragees die helfen sollen über Schwefel und irgendwelche Mineralien bis zu Pflanzlichem wie Ginseng.

Würde mir gern vor der Arbeit etwas einnehmen damit der Tag an sich FÜR MICH ruhiger und entspannter sowie produktivier abläuft. Und Koffein allein hilft da leider nicht :D

Habt ihr da Erfahrungen ? Was gibt es da so für Aufpuschmittel ?

...zur Frage

Erfahrungen mit blauem Lotus (Nymphaea caerulea) oder anderen bewusstseinserweiternden, natürlichen Kräutern/Pflanzen?

Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach "bewusstseinserweiternden", natürlichen Kräutern und Heilmitteln. Bei meiner Recherche bin ich auf den blauen Lotus gestoßen, welchem eine euphorische und aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird. Meine Frage ist jetzt ob ihr vielleicht schon Erfahrungen mit dem blauen Lotus (Nymphaea caerulea) gesammelt habt. Mich interessieren vor allem Fragen wie:

  1. Gibt es Studien?
  2. Ist die Pflanze gefährlich?
  3. Wie fühlt sich die Wirkung an?
  4. Wie konsumiere ich am besten den Lotus?
  5. Ist etwas von konzentrierten Extrakten zu halten, da man vielen Berichten zufolge ein größere Menge konsumieren muss um eine bewusstseinsverändernde Wirkung zu erzielen? Habe 1 Gramm blauer Lotus in 100 facher Konzentration, gefunden, würdet Ihr mir zum Kauf raten, oder sollte man sich davon fern halten? Es handelt sich dennoch um ein reines Naturprodukt.
  6. Habt Ihr möglicherweise Erfahrungen mit anderen bewusstseinserweiternden Kräutern oder Pflanzen gemacht, die einen Rauschzustand hervorrufen? (Von Bonsai und Katzenminze halte ich überhaupt nichts)

Vielen Dank schon mal in Voraus : )

...zur Frage

Welche vergleichbare Medikamente zu Aspirin kennt ihr?

Was haltet ihr von diesen? http://www.onmeda.de/Medikament/Aspirin--vergleichbare+medikamente.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?