roter fleck am po

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei deiner Beschreibung fällt mir spontan eine "Haarwurzelentzündung" ein. Kommt und geht, auch am Hintern^^ Ist unangenehm beim sitzen, aber je mehr man drückt und hinlangt, desto unangenehmer wird es. Geht i.d.R. schnell vorbei. Falls es sich tatsächlich darum handelt, hilft es, mit z.B. einem Wattestäbchen, etwas Teebaumöl darauf zu verstreichen.

Wenns ganz schlimm ist zum arzt gehen

wird ein pickel sein oder entzündetes eingewachsenes haar.

Was möchtest Du wissen?