Roter Buckel - Hauterkrankung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist, dass du beim Hautarzt jetzt wahrscheinlich wieder Wochen auf einen Termin warten musst.

Deswegen würde ich dir vorschlagen, diesen "Buckel" erst mal deinem Hausarzt zu zeigen, vielleicht kann der dir ja schon helfen. Und wenn er die Notwendigkeit sieht, kann er dich immer noch zum Hautarzt weiter überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeige es auf jeden Fall dem Hautarzt. Es könnte sich um ein Basaliom handeln.

http://gesunde-schoene-haut.de/hautkrebs/weisser-hautkrebs.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dance87 15.01.2016, 14:27

Puh, bitte nicht. Aber gut - dann mache ich lieber nochmal einen Termin - werde wohl aber echt wieder monatelang warten müssen :-(. Hautarzt kann ich versuchen, aber der weiß meist nix :-(.

0
OnkelSchorsch 15.01.2016, 14:35
@dance87

Der Hausarzt kann das i.d.R. auch erkennen. Der wird dich aber zum Facharzt schicken. Wenn es ein Basaliom sein sollte, ist es nicht schlimm. Da wird dann fix ein Termin bei einem Chirurgen gemacht und das Ding ambulant rausgeschnitten. Ist wie Haareschneiden.

0

Geh auf jedenfall zum artzt und meiner meinung nach kannst du damit auch einfach zu deinem hausartzt gehen der wird dir wahrscheinlich schon weiterhelfen können und mac dir nicht zu viel sorgen sowas ist immer schlecht✌🏼️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?