Roter Ausschlag im Gesicht

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo... bei mir kommt so was immer wenn ich viel stress hab und innerlich unausgeglichen bin und mich was belastet... dagegen geholfen haben medizinische seife aus der Apotheke und urea Lotion... und natürlich die ursachen bekämpfen... viel glück

Was für Seife nimmst Du da denn immer und wie heißt die Lotion? Ich werde das dan ngleich nachher besorgen... er schaut schon aus wie bayrisches Fleckvieh!

0
@Babsi82

Seife = Sanalind HKD von Frisenius Kabi KG Lotio = U Lipolotio Excipial mit 4% Urea von Spirig Pharma AG morgens damit duschen auch Haare damit waschen, hinterher eincremen gut einziehen lassen und auf alle anderen Creme´s und deos verzichten, das über ein paar tage anwenden und dann wurde es zumindest bei mir besser... benutze ich immer wenn ich so einen schub bekomm...

0

Versuch es doch einmal mit Aloe Vera der Fa. Tratz GmbH in Peißenberg. 125 ml kosten inkl. Port € 24,--. Sicher, ist nicht billig, aber sehr, sehr gut. Ich benutze es selbst schon seit Jahren nach der Gesichtsreinigung. Mein Mann nach der Rasur. Wir sind beide sehr zufrieden. Mein Mann hat selbst sehr empfindliche Haut. das ist eine richtiges Zaubergel. Selbst bei Verbrennungen oder Rißwunden hilft das Gel. Für Gesicht und Hals benötigst Du Erbsengröße Gel. Mehr nicht. Viel Erfolg. Roeseken

Hallo rote Flecken Leidgenossen, seit mehreren Monaten, vielleicht sogar seit zwei Jahren, blute ich immer auf der linken Gesichtshälfte nach dem Rasieren. Dies habe ich nicht weiter beachtet und auf rauhe alternde Haut zurückgeführt. Nun habe ich mich nicht mehr sooft rasiert, sondern nach Bedarf 1x maximal 2x/Woche. Vor paar Tagen stellte ich bei den ca. 7mm langen Stoppeln fest, daß auf der li. Gesichtsseite Schuppen waren, die man mit dem Kamm und sogar mit den Fingern abheben konnte. Nachdem die Schuppen entfernt waren und die Blutrasur erledigt, suchte ich nach KamillenSalbe, denn bekanntlich hilft Kamille bei Entzündungen. Die Salbe fand ich, Kamillosan, und rieb damit die Stellen kräftig ein. Bereits nach paar Stunden verblaßten die Roten Stellen. Die 2.Einreibung nahm ich Nachts vor, zufällig aufgewacht, so daß am nächsten Tag die Flecken so gut wie weg waren aber die Ursache ist mir völlig unbekannt, ich vermute Gift in Lebensmittel, denn ich habe eine sehr robuste widerstandsfähige Haut, die mir in den zurückliegenden 75 Jahren noch nie Probleme bereitet hat (oder könnte es zu oft genutzte Rasierklingen sein?). Auf alle Fälle sollte man es beim Hautarzt abklären, was ich auch tun werde und auch die Lebensmittel, Nitrat und andere Gifte, kritisch hinterfragen.

Mit freundlichem Gruß, Jan.

Creme für sehr trockene Hände?

Ich habe genetisch bedingt trockene Haut und creme sie morgens auch immer ein. Da besonders Hände und auch Gesicht stark betroffen sind und nach dem eincremen diese stellen nach ein paar Stunden wieder trocken werden und ich auch schon etliche Cremen getestet habe, wollte ich mal fragen, ob jemand von euch eine Creme kennt, die mir da helfen kann. Gruß

...zur Frage

Roter Fleck im Gesicht wegen Teebaumöl..

Ich habe Teebaumöl benutzt und jetzt ist da ein roter Fleck im Gesicht. Die haut ist an dieser stelle sehr trocken und brennt wenn ich mein Gesicht reinige. Doch es sieht sehr blöd aus..was soll ich machen,damit es schnell 'verheilt'? Danke im voraus :)

...zur Frage

Trockene Haut wegen Microfasertuch...

Ich habe gestern mein Gesicht mit einem Microfasertuch abgerubbelt, als eine Art Peeling. Nun habe ich total gerötete, trockene Haut, sie schmerzt sehr und ich habe auch grosse dicke Pickel an den Wangen. Ich bin total Verzweifelt, was könnte ich nun tun...?

LG Mel

...zur Frage

Komisches Verhalten meiner Haut: Juckreiz, Ausschlag kleine hügelchen im Gesicht und Hals?

Also zur Zeit is meine hat im Gesicht und Hals sehr schlecht, meine Haut is allgemein gut habe keine Pickel oder sonst was nur sehr trockene Haut (neurodermitis) aber seid 1-2 Tage hab ich am Hals und Gesicht ein schreckliches Jucken und leichter Ausschlag wenn ich Anfang mich zu jucken. Im Gesicht hab ich ebenfalls ein Juckreiz aber nur auf der rechten Gesichts Hälfte und es fühlt sich extrem unwohl an und wenn ich über die Haut fahre fühlt es sich an als wären da so kleine Hügelchen. Von was kann des kommen? Kommt es von der Sonne ? Oder vom schwitzen ? Und was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?