Roter Ausschlag beim Schwitzen. Welche Krankheit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die reaktion auf schweiss ist ganz typisch für neurodermitispatienten. man weiss bis heute nicht warum das so ist.

Genau das kenne ich auch von einem Neurodermitispatienten. Das war besonders schlimm im Sommer bei den Schuhen. Im Anzug hat man ja nicht richtig Auswahl

0

Ich würde da mal gar keine Krankheit vermuten, sondern einfach eine Schweißallergie, die zu den Pseudoallergien zählt. Normal verschwinden die Symptome immer von selbst, sobald der Auslöser weg ist. In Einzelfällen, bei starken Beschwerden und/oder sehr starkem Leidensdruck sollte man mal den Arzt besuchen. Antihistminika können da zeiteise helfen (z.B. damit man nicht beim Afrikaurlaub ständig wie ein umgedrehter Fliegenpilz herumläuft), aber das muss dann der Arzt entscheiden.

Mit Phimose zum Hautarzt/Ausschlag rund um penis und Hoden was ist das?

Hallo ich bin 13 und habe eine Phimose. Diese ist sogar ziemlich ausgeprägt ( nichtmal schlaff halb über die Eichel)was kann ich tun? Ich glaube nicht, dass dehnen hilft, denn sie ist wirklich sehr eng. Ich würde mich über Erfahrungen freuen. An die beschnittenen: wie masturbiert ihr? Und ist die Sensibilität eurer Eichel wirklich soo gering? Ich gehe ohnehin zum Hautarzt, weil ich einen Ausschlag im Intimbereich habe und wollte fragen, ob ich dem auch die Phimose zeigen kann, oder ob ich direkt zum Urologen gehen soll. Eine Phimose ist ja eigentlich auch ein Hautproblem.

Ich freue mich über jede Antwort!!

Timo

...zur Frage

Rote Stellen auf der Hand - Neurodermitis? Oder was?

Habe seit einigen Tagen kleine Rote Stellen vereinzelt auf meinem Handrücken bekommen. Juckt und brennt nicht und ist aus dem nichts gekommen. Hitzepickel kann ich mir nicht vorstellen, weils unter der Haut ist und nicht erhaben.

Als Kind hatte ich ganz leicht Neurodermitis, für mich siehts aber nicht danach aus.. Allergien auch nichts.. bis ich beim Hautarzt einen Termin bekomme, ists auch wieder weg.

...zur Frage

Ist Schweiß sauber?

Viele Leute (inklusive ich) duschen sich ja nachdem man Sport gemacht hat, weil man eben soviel geschwitzt hat. Aber ist Schweiß eigentlich dreckig bzw. ist es nötig sich nach vielem schwitzen zu duschen?

...zur Frage

roter Hautauschlag auf beiden Wangen! Was tun?

Ich habe seit eingen Tagen einen hässlichen roten Ausschlag auf beiden Wangen, der warscheinlich durch eine allergische Reaktion ausgelöst wurde Wovon weiss ich aber nicht, da ich in den letzten Tage nichts besonderes gegesen oder an Kosmetik benutzt habe. Hautausschläge habe ich manchmal, aber noch nie im Gesicht. Und meine Creme die ich immer dagegen nehme hilft irgendwie nicht mehr. In den nächsten Tagen gehe ich warsch. zum Hautartzt. Kennt ihr irgendwas was man dagegen machen kann, was man im Hashalt hat?

Danke im Vorraus

...zur Frage

was kann ich machen damit ich keine schweißflecken bekomme und nicht nach schweiß rieche

Hi, ich bin 13 jahre und in letzter zeit bekomme ich fast jeden tag egal ob es war isr oder nicht riesige nasse flecken unter den achseln vom schwitzen. Meistens merke ich es selbst nicht erst wenn ich das shirt ausziehe sehe ich die nassen flecken. Warum schwitze ich plötzlich so und wie mache ich dass es wieder aufhört, alle meine freundinnen machen sich schon über mich lustig und sagen ich stinke nach schweiß. Leider haben sie auch recht damit, wenn ich unter den achseln rieche stinkt es wirklich ganz übel. Aber was soll ich gegen den schweißgeruch machen und warum schwitze und müffle nur ich so stark. Ich gehe jeden zweiten tag duschen und wechsle jeden tag mein t shirt weil es immer vollgeschwitzt ist, was kann ich noch dagegen tun? Muss ich mir schon die achseln rasieren? Ich wollte die achselhaare eigentlich noch eine weile dranlassen da ich mich damit erwachsener fühle. Kennt ihr das problem auch oder schwitze nur ich so? Also dankeschön für hilfe und was sind eure tricks damit ihr nicht so schwitzt?

...zur Frage

Kann man eine Nesselsucht auch ohne Quaddeln haben?

Guten Tag,

Ich habe seit über 1 Jahr bei Stress und Schwitzen starken juckreitz und roten Ausschlag hauptsächlich an Körper und Armen. Dieser Ausschlag geht nach ein paar Minuten, wenn der Juckreitz aufhört. Kann es dann Utrika sein? Es entsteht ja keine Quaddel, sondern nur Ausschlag, der sich nicht eideutig abgrenzt. Es könnte ja auch ein zerstörter Säureschutzmantel sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?