Roten Kreis um mein Bauchnabelpiercing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Rötung 1-2 Wochen nach dem Stechen ist normal. Da du schreibst, dass du es aber schon ca. 1 Monat lang hast, würde ich dann doch mal anraten einen Profi drauf schauen zu lassen. Es kann gut sein, dass es sich hierbei um eine Entzündung handelt.  

In jedem Fall weiter intensiv pflegen mit Antiseptikum. Ich kann Octenisept Spray und Tyrosur Gel empfehlen. Beide wirken gegen Viren, Bakterien und Pilze und das Gel hat noch einen entzündungshemmenden Wirkstoff. Und die nächsten zwei bis drei Tage beobachten. Wenn es sich nicht bessert oder gar schlimmer wird, (z.B. anfängt zu schmerzen, brennen oder jucken) spätestens dann mal einen Arzt drauf schauen lassen. 

Wenn du Pech hast, reagierst du auch einfach auf den Schmuck. Dann muss das Ding definitiv raus und erstmal abheilen. So war das bei mir :/ In meinem vermeintlichen Titan-Stecker war Nickel mit drin, darauf hab ich reagiert. Nach dem ausheilen war´s natürlich zugewachsen und ich musste ein neues Stechen lassen. Dafür dann aber mit vernünftigen, hochwertigem Titan-Piercing OHNE Nickelanteil. 

Auf Ferndiagnosen von "Laien" solltest du grundsätzlich nicht vertrauen. Dann kommt nämlich sowas wie "Mach mal Salbe drauf". (Um Himmelswillen bloß keine Salben!!) Das vergiss mal lieber ganz schnell wieder. 

Darum am besten trotz aller Vermutungen und Ratschlägen mal einen Arzt drauf gucken lassen. Sicher ist sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stab sieht zu kurz aus.
Zum Piercer wechseln lassen und Tyrosur holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rötungen sind normalerweise immer ein Anzeichen für Entzündungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte schau zu einem Piercer normal ist das nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lia667
19.11.2016, 20:36

Mein Piercer war nicht gerade freundlich deswegen möchte ich ungern zu dem wieder gehen , denkst du es wäre in Ordnung wenn ich zu einem anderen Piercer gehe ?

0
Kommentar von cookie999999
19.11.2016, 20:37

Ja du kannst sicher auch zu einem anderen gehen , die helfen dir bestimmt :)

0

Was möchtest Du wissen?