rote,geschwollenen pfoten beim hund?:(

5 Antworten

Du als Rabbit, solltest doch wissen, wo er hineingetreten ist. Disteln, Brennesseln, Chemie, ..?

Er hat vielleicht was in der Pfote stechen,einen Splitter oder er ist gestochen worden von einer Biene/Vespe? Das solltest du mal mit einem TA abklären,nicht dass das noch eine dicke Entzündung wird und er nicht mehr richtig laufen kann.

Sieht es aus wie ein geswchwollener Knubbel? Könnte ein Abzess sein. Lass es sicherheitshalber mal beim Tierarzt kontrollieren. Rötung weist immer auf eine Entzündung hin, das sollte man nicht unbehandelt lassen.

Auf jeden Fall mal zum Tierarzt, muss nichts schlimmes sein, oft sind es Grasmilben, die den Hund in den Wahnsinn treiben. Ein anderes Beispiel könnte eine allergische Reaktion sein.

Also einfach mal nachschauen lassen beim Tierarzt ;)

Gute besserung deinem Hund ;o)

Das könnten Herbstgrasmilben sein. Ich würde zum Tierarzt gehen und ihn nachschauen lassen.

Das klingt sehr plausibel. Beraume soll bald wie möglich einen Besuch beim Tierarzt an, denn die Juckerei ist eine Qual.

0

Was möchtest Du wissen?