Rote, wunde Nase nach Behandlung gegen Mitesser

5 Antworten

Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Besuch bei der medizinischen Kosmetik zum Ausreinigen der Gesichtshaut. Ich kam nach Hause und war 3 Tage lang so sauer auf die Tante, die mich behandelt hat, dass ich am liebsten wieder hingefahren wäre um ihr mal kräftig die Leviten zu lesen. Ich weiß wie man danach aussieht und für mich ist das beste Mittel gegen die Rötungen und leichten Schwellungen Rosenwasser. Das gibst Du auf einen Wattetupfer und bearbeitest damit die Haut. Sie beruhigt sich damit schnell und die Rötungen schwinden.

Hallo Frazam,

ich persönlich habe keine Erfahrung mit dieser Prozedur beim Hautarzt,aber ich weiß ,dass es zu Hautreaktionen kommen kann ,bei dem einen mehr ,bei dem anderen weniger stark.

Dieser Komedonenquetscher wirkt ja auch relativ tief in der Haut ein,denn ein Mitesser ensteht durch eine verstopfte Pore,die sich mit Talg zugesetzt hat .Durch den Eingriff wird der Talgkanal wieder vom Fett befreit und dadurch kann es auch zu Rötungen und kleinen Verletzungen kommen-wie bei Dir.

Du solltest Deine Haut jetzt nicht mit Parfum und Alkohol haltigen Pflege Produkten behandeln,sondern Haut beruhigende Mittel verwenden.

Du kannst Dir Kamillen Tee abkochen ,ihn abkühlen lassen,bis er angenehm warm ist,ein Watte Pad mit dem Tee tränken und auf die geröteten Stellen legen-ca 10 Minuten.

Von einem Gesicht Dampfbad rate ich Dir ab,denn das regt die Durchblutung der Haut zu stark an kann die Rötungen in diesem Fall verstärken.

Eine weitere Möglichkeit ist Kamillen Creme oder Ringel Blumen Salbe ,dünn,in die betroffenen Haut Stellen ein zu reiben.

Kamille und Ringel Blume sind Heil Pflanzen,die beruhigende,entzündungshemmende und heilende Eigenschaften haben.

Die Cremes sowie die Auflage kannst Du ruhig mehrmals am Tag anwenden.

Das Gesicht solltest Du am besten mit einer ganz milden Lotion oder nur mit warmem Wasser waschen und bei Bedarf mit einer Parfum freien Feuchtigkeit Creme pflegen.

Gruß Athembo

Danke vielmal für die hilfreiche Antwort, probiere nun das mit dem Kamillentee

2

Was möchtest Du wissen?