Rote Wangen, Lasertherapie, hilft es nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde rote Wangen super, sieht frisch aus. Ich habe leider keine und sehe immer aschfahl aus :-(

Naja, bei mir es aber nicht nur ein bisschen rot, sondern schon etwas stärker. Ich denke ich hab Couperose, weil wenn man genau hinsieht, kann man kleine Äderchen erkennen. Wahrscheinlich ist es eh nicht so schlimm, aber ich als Betroffene fühle mich dadurch einfach nicht wohl.

0
@aisaki

Hast Du es schon mal mit etwas Make up versucht? Damit kann man auch gut vertuschen, wenn es Dir zuviel Rot ist.

0
@baldgeloescht

Ja, ich traue mich ohne Make up nicht mehr aus dem Haus. Ich benutze Kompakt Make up, weil das eigentlich das einzige ist, das ein bisschen abdeckt. Ich möchte gar nicht wissen, wieviel ich schon für Schminke ausgegeben haben und die hat aber nichts gebracht. Ich habs aber einfach satt, mir so viel ins Gesicht schmieren zu müssen... Das bin einfach nicht ich, ich bin ein eher natürlicher Typ... Denkst du, dass es mehrere Behandlungen benötigt?

0
@aisaki

Das kann ich Dir leider auch nicht sagen. Geh mal zu einer guten Kosmetikerin / Stylistin und lass Dir ein paar Tricks zeigen, wie Du gut abdecken kannst ohne zugekleistert bzw. geschminkt auszusehen. Man kann richtig viel machen und trotzdem natürlich aussehen. Versuch mal ein leichtes Flüssig Make Up und anschließend mit weißem Puder drüber.

0
@baldgeloescht

Danke für die Tipps, aber das habe ich schon alles probiert... Ich war letztens bei einer Kosmetikerin, aber die konnte mir auch nicht weiterhelfen... Und dann habe ich auch noch das Problem, dass ich ziemlich viele Produkte nicht vertrage und ja... Flüssig Make up überdeckt das rot eigentlich gar nicht... also das ist zu wenig...

0

Was möchtest Du wissen?