Rote stelle auf der Stirn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

probiers mit creme. wenn sie sich eher wund anfürhlt, probiers mit wundcreme. aber vosicht. das gesicht ist sehr empfindlich. baby-creme ist da vlt gut. oder halt gesichtscreme. wenn nicht, mach gesichtsmaske und überdeck es einfach mit makeup. guck doch mal nach makeup, dass die poren nicht so verstopft. ist zwar etwas teurer, aber so entstehen erst keine pickel. und nicht immer mit den händen an die stirn fassen, auch nicht, um aus verlegenheit ,,haare'' wegzustreichen ;) hände haben einen für diehaut ungesunden ph-wert. und dann nocht die bakterien von den bussen und so...

Kommt daauf an, was das für rote stellen sind. Eher wund, oder so, als ob du dir mit der flachen hand draufgeklatscht hättest :D

GFFan 02.06.2012, 12:09

So als wäre es mal ein Pickel vor 2 tagen oder so

0

Was möchtest Du wissen?