rote stelle am hals: wie halte ich den juckreiz aus, bis ich zum arzt komme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der bestand deiner Hausapotheke könnte vielleicht isotonische Kochsalzlösung beeinhalten ;) damit machst du einen fett feucht verband: guck ob du irgendwo noch eine sehr stark fettenden creme findest (penaten ist imemr gut oder excipial lypocreme) damit schmierst du die stelle dick ein und tränkst dann eine kompresse in der Kochsalzlösung. Wenn es voll gesogen ist drükcst du das ding auf die stelle und machst einen Verband drum. Klar, auf die straße gehst du damit nicht, aber über nacht geht das schonmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab neurodermitis und weiß wie sich ein echtes jucken anfühlt ;) geh in einen asia shop kauf dir kokosöl nimms in hand danns chmiltz es und schmirs drauf :) richt gut und hilft:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vaioploris
12.01.2011, 11:59

ich bin auch neurodermitiker, bringt das wirklich was? ich hör immer nur was verschiedene dinge bringen können, aber das einzige was bei mir hilft ist Kortison..

0

Irgend eine Hautcreme drauf(Nivea oder so)Und du brauchst Ablenkung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?