Rote schwellung auf dem BrustKorb

1 Antwort

Hi katzumoto90,einige Fragen:juckt die Schwellung oder macht sie Schmerzen,scharf/unscharf gegen die Umgebung abgegrenzt,in letzter sich vergrössert oder nicht...schon diese Fragen zeigen die Notwendigkeit einer genaen Vorgeschichte und auch einer klinischen Untersuchung.Erst dann kann der Veruch einer Diagnose gestellt werden.Wahrscheinlich wird auch die Vornahme einer Blutuntersuchung erforderlich werden.Leider muss die Empfehlung ausgesprochen werden,diese Schwellung doch lieber einem Hautfacharzt zu zeigen.Dahinter können auch Allgemeinerkrankungen stecken,auch eine Allergie wäre möglich...LG Sto

Schwellung im Mundraum ?

Als ich heute morgen aufgewacht bin, hätte ich schmerzen im Mund, wenn ich schlucke. Das ist jetzt vom einen auf den nächsten Tag passiert. Dort sind zwei rote Punkte und an einem Punkt ist eine harte Schwellung. Das tut beim Schlucken weh. Außerdem ist der Bereich im Mund ziemlich weiß überall. Ich würde mich freuen, wenn hier jemand ist, der mir beantworten könnte, was das ist ? Muss ich damit einen Arzt aufsuchen ?

...zur Frage

Blase gelaufen rote Schwellung?

Meine Schwester hat sich ne Blase gelaufen und jetz is der Fuß iwie angeschwollen und es ist rot , verläuft sich auch weiter Richtung Zehen. Was könnte es sein? Evtl eine blutvergiftung ? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Kater hat Knorpel am Brustkorb

Hab endlich mal meinen neuen Kater erwischt und als ich ihn hochgehoben habe bemerkte ich, dass er einenca 1cm Durchmesser und 2cm langen Knorpel am Brustkorb hat. Man sieht es nicht sondern spürt es nur! Ist das normal oder sollte ich mit ihm zum Tierarzt?

...zur Frage

Hund hat ein Knuppel am Kopf seit 3 Tagen. Hat einer Ahnung?

Hallo, ich habe seit 5 Wochen einen Welpen es ist auch erst mein erster Hund, daher bin ich noch nicht so erfahren.

Gestern rief ich beim Notdienst diese sagte mir solang sie keine Schmerzen hat (hat sie nicht) ist es nichts wildes.

Aber dennoch macht man sich irgendwo ja Kopf. Es fühlt sich an wie ein Pickel oder ein Knuppel der bisschen mit Schuppen belegt ist. Habe ihn mit Vaseline eingeschmiert vllt hilfts ja.

Habt ihr ne Idee was es sein kann?

...zur Frage

Innere Blutungen, symptome!?

Ich hätte da auch noch ne frage zu diesem thema! Wenn man innere blutungen hat, kann dann der Stuhlgang blutig UND teerfarbend sein oder muss es nur auf eins eintreffen?? Und reicht ein Symptom aus um innere Blutungen zu haben? Also z.B. NUR teerfarbender Stuhl, ohne blut????

...zur Frage

Um welches stechende/beißende Insekt handelt es sich?

Hallo,ich wurde in den letzen Jahren häufig in unserem Garten und auch im Garten von Freunden von einem Insekt gestochen, dass ausssieht wie eine kleine schwarze Fliege - etwas länglich und höchstens 3 mm groß. Es handelt sich nicht um eine Bremse und auch nicht um Wadenbeißer. Ich würde auch eine Kriebelmücke ausschließen, dass meiner Meinung nach die Insekten, die mich gestochen haben, nicht so "gebuckelt" sind auch auch dunkler.

Zum Stich: Bei mir sieht man zuerst nur einen kleinen roten Punkt. Wenn ich den sehe, weiß ich schon, dass ich mit 1 bis 2 Wochen Schmerzen rechnen kann. Also erst nur roter Punkt, keine Schwellung, kein Juckreiz. Am nächsten Tag eine Rötung um den Punkt bis hin nach 3 Tagen Schwellung und Rötung mit bis zu 10 cm Durchmesser. In der Mitte (ca. 5 cm Durchmesser) extrem hart - auch noch nach 2 Wochen. In der inneren Mitte (ca. 1,5 - 2 cm Durchmesser) sieht es dann fast auch wie ein Abzess.

Das ganze ist sehr langwierig und ich versuche mir mir Rivanolsalbe zu helfen, abgedeckt unter Verband.

Wer hat ähnliche Erfahrungen und weiß, welche Insekten es sind und wie man solche Stiche besser behandelt? Wir wohnen nicht am Wasser, haben keinen Teich etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?