Rote Punkte nach dem Intim-Rasieren - was hilft?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe schon sämtliche Sachen ausprobiert, deswegen hier mal meine Top 3

  1. Sagella (Pflege nach der Intimrasur) aus der Apotheke, gibts bei meinem FA immer haufenweise als Probepäckchen, total super, riecht auch ganz toll, als Junge kriegst dus also einfach so aus der Apotheke, lohnt sich
  2. Babypuder, find ich immer sehr angenehm. Hab aber bisher nur eins gefunden, dass nicht so nach Baby und Windeln riecht (von Schlecker, so um die 2 Euro, reicht ewig) 3, Aftershave. Brennt wie sonst was, hilft aber auf jeden Fall auch und riecht gut.

Viel Erfolg!!!

Eine Pickelbildung wirst du zu Beginn nicht ganz ausschließen können. Das gelingt erst nach und nach, wenn sie die Haut an die Rasur gewöhnt hat. Ich empfehle dir folgende Dinge: Nimm einen Damenrasierer mit Aloa Vera oder ähnliche pflegende Substanzen. Seife dich gut ein, rasiere gegen den Strich, straffe dabei deine Haut mit der anderen Hand, sieh dich aber vor, dass du dich nicht schneidest. Vermeide hinterher unbedingt scharfe Substanzen wie Sprays oder Rasierwasser mit Alkohol. Es schließt zwar sofort die Poren, brennt aber sehr, besonders im Intimbereich. Unbedingt notwendig ist das Einreiben der Haut nach der Rasur mit milden Mitteln. Sehr gut ist Babyöl oder Babypuder, auch milde Creme. Damit wird gleichzeitig einer Pickelbildung entgegengewirkt (allerdings nicht ganz ausgeschlossen). Von mal zu mal wird die Haut unempfindlicher und die Pickel verschwinden. Eine Alternative zur Rasur wäre die Benutzung von Haarentfernungscreme. Die hat den Vorteil, dass die Haut länger sanft und blank bleibt, die Haare wachsen wesentlich langsamer nach und kommen auch nicht als Stoppeln wieder. Allerdings muss man erst an einer unempfindlichen Hautstelle testen, ob man die Chreme verträgt und vor allem muss man Erfahrung sammeln, welche Creme die richtige ist. Es gibt bedeutende Unterschiede (meine eigene Erfahrung) und man muss bedenken, es ist Chemie, was man auf die Haut schmiert. Ich habe selbst damit keinerlei Probleme und ziehe das der Rasur vor (besonders im Intimbereich), aber jeder Mensch ist anders und jede Haut ebenso.

Eine Haut beruhigende Creme ist da super. Schau einfach mal im Geschäft neben dem Rasierzeug, da findest du so eine. Ansonsten tuts auch erst mal eine gute Feuchtigkeitscreme

Desinfizieren mit Alkohol und dann eincremen mit Nivea oder Penaten etc. Wenn du keinen reinen Alkohol hast, dann tut es auch ein alkoholisches Gesichtswasser oder der Gin bzw. Wodka aus dem Kühlschrank.

Aber Hallo!

Nicht trinken, sondern äußerlich anwenden (Wattebausch tränken und damit abreiben), den Rest kannst du ja von mir aus trinken (macht aber rote Punkte auf der Leber).

Nichts, solltest dich vorher einschäumen da die Haut so gereizt ist. Sonst versuch jetzt eine leichte Creme.

Die Creme die so ähnlich klingt wie Niveau

Mit Gillette rasieren, danach eincremen :-)

epilieren/wachsen ist effektiver und ohne gereitzte Haut oder punkten oder was weiss ich

IIIsamIII 08.07.2011, 23:09

Epilieren oder wachsen im Intimbereich? o.O

Das will ich sehen.. ist bestimmt so spannend wie den Epilierer zu benutzen anstatt sich ne Glatze schneiden zu lassen ^^

0
diekleineNan 08.07.2011, 23:29
@IIIsamIII

Also Ich persönlich tuh beides :$ Ist halt gewöhnungsbedürftig.. aber ich bin mit dem ergebnis sehr zufrieden

0
IIIsamIII 08.07.2011, 23:39
@diekleineNan

Wow. Respekt! Dann bist du bist offenbar sehr schmerzresistent. Ich glaube kaum, dass ich mich daran gewöhnen könnte (als Mann ist es aber vl. auch noch etwas schwieriger in diesen Bereichen ;)

0
diekleineNan 08.07.2011, 23:55
@IIIsamIII

wenn du gaaaanz viel geduld hast, schaffst dus bestimmt auch mit ner pinzette :)

0
IIIsamIII 09.07.2011, 00:10
@diekleineNan

*lol* Ja, "gaaaanz viel geduld" ist gut. Wahrscheinlich wären die Haare dann inzwischen schon grau bis ich vertig bin.. aber macht ja nix.. sieht man dann ja eh nicht mehr wenn sie erst ausgerupft sind ^^

0

nicht mehr "gegen den strich" rasieren.

Richtige Rasierklinge... Nicht gegen den Strich... Viel Wasser... Gel oder Mousse

Was möchtest Du wissen?