Rote Punkte direkt auf der Eichel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre vermessen, hier einen anderen Rat geben zu wollen, als den, dein Freund soll unbedingt zum Arzt gehen. Niemand kann hier wissen, um was es sich konkret bei deinem Freund handelt, weil ihn niemand kennt und auch sein Problem keiner gesehen hat. In seinem Fall wäre der Urologe oder der Dermatologe (Hautarzt) der richtige Ansprechpartner. Außerdem hat er nach einer Untersuchung Gewissheit, um was es sich handelt und braucht sich keine unnötigen Sorgen zu machen.

Es wäre möglich, dass du immer noch eine Pilzinfektion hattest, die du jetzt an ihn weitergegeben hast :)

Man spielt mit Pilzinfektionen oft eine Art Ping-Pong - du steckst ihn an, er steckt dich dan, und so weiter.

Kauft euch eifnach ein Antimykotikum in der Apotheke und behandelt euch wirklich nochmal beide mindestens 3 Wochen lang mit dem Mittel, damit der Pilz ganz sicher vernichtet ist.

Es ist nämlich so, dass man auch wenn man keine Symptome mehr hat den Pilz noch haben kann - deswegen muss man so eine Pilzsalbe auch mehrere Wochen durchnehmen und darf nicht damit aufhören, wenn die Symptome verschwunden sind. :)

Solang ihr die Pilzsalbe benutzt, könnt ihr ja trotzdem geschützten Geschlechtsverkehr haben :3

Lg

Was möchtest Du wissen?