Rote Punkte auf den Beinen nach Sonne

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich habe das auch und leider nicht nur an den Beinen. :( Es gibt verschiedene Mittelchen dagegen. Was bei mir ganz gut hilft, ist mich IMMER wenn ich raus gehe mit Sonnencreme einzucremen. Und zwar gibt es da spezielle für Allergiker. Das steht dann auf der Verpackung drauf. Und es gibt auch so Lotion, die man abends nach dem "Sonnenbad" auf die Haut geben kann. Diese wirkt dann beruhigend und kühlend und gibt es auch wieder speziell für Allergiker. Was ich ebenfalls noch nehme, wenn es bei mir sehr schlimm ist, sind homöopathische Kügelchen. Und zwar heißen die "Acidum hydrochloricum D 12", die bekommst du in der Apotheke. Wobei es bei homöopathischen Mitteln ja immer so eine Sache ist, ob sie nun wirklich helfen. Aber ob es nun wirklich die Kugeln sind, oder nur Placebo, bei mir funktioniert es immer ganz gut. Ein weiterer Tipp ist es auch, deine Haut im Frühjahrlangsam wieder an die viele Sonne zu gewöhnen und nicht plötzlich im Hochsommer der vielen Sonneneinstrahlung auszusetzen. Wenn sich die Haut langsam daran gewöhnen kann, kommt der Ausschlag erst viel später, oder gar nicht. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Diese kleinen Tricks funktionieren bei mir jedenfalls immer sehr gut.

Paulini 05.07.2014, 09:53

Danke! Ich werd das mal ausprobieren. Die Kügelchen hab ich glaube ich sogar zuhause :p

0

Tritt es denn an allen Ssonnenexplonierten Stellen auf? nachdem was du schreibst, können es auch Schwitzpickel/Hitzepickel sein. Akut hilft kalt duschen.

Vorbeugend, luftige Kleidung tragen, nix eng anliegendes, vor allem keine engen Lycra-Radhosen.An den hauptstellen nicht eincremen, lieber eben etwas langes, luftiges tragen. Auch beim Waschen keine reichhaltigen Produkte, wie stark rückfettende Duschgels oder diese Creme-Duschgels verwenden. An heißen Tagen lieber eine simple, gute Seife, die dir wirklich die Poren freiwäscht und nicht verstopft. Speick-Seife ist ganz gut.

Paulini 05.07.2014, 09:54

okay das klingt richtig. danke für die tipps!

0

Sonnenallergie wie witzig.. das ist wahrscheinlich so weil deine Haut die wärme nicht direkt abgeben kann und sie deswegen etwas gereizt ist

Paulini 04.07.2014, 16:47

ja..? :D ok aber das haben ja nur wenige menschen.. was kann man dagegen tun?

0

Was möchtest Du wissen?