Rote Pickel und jucken nach Intimrasur

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast empfindliche Haut, versuch es mit einem Sensitiv Rasiergel oder Schaum, reinige die Klinge zwischendurch immer unter fließendem heißen Wasser. Hinterher mit einer Parfümfreien Creme behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hautirritationen ist am Anfang so, wird mit der zeit besser. Am besten vorher richtig heiß absuchen, Rasiergel oder Schaum eine weile einwirken lassen und nach der Rasur kalt abduschen und guten scharfen Rasirer benutzen. Dann sollten keine Pickel kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen,dass das eine allergische Reaktion ist :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gereizte Haut... entweder Aftershave (brennt aber wie die Hölle) oder Aftershavebalsam nutzen (ist wesentlich angenehmer) eventuell mit ein wenig Babyöl einreiben, verhindert auch optimal den Juckreiz und sorg für angenehm weiche Haut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich eine stärkere Reizung... Wenn du Rasierschaum genommen hast, kann es davon kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso eigentlich Intimrasur??? Zu meiner Jugend wäre kein Mensch auf die Idee gekommen, sich untenrum zu rasieren. Man war geradezu stolz auf seinen Bewuchs, und man hatte keinerlei Probleme damit - die richtige Hygiene vorausgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hautirritationen unter denen fast jeder leidet.

Steig am besten auf Enthaarungscreme o.ä. um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwandte Fragen unten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es einfach sein, du hast zu empfindliche Haut dafür. Außerdem ist Intimrasur eh totaler Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?