Rote Pickel am Kinn? Was könnte das sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte so was auch mal auf den Wangen ... zog sich in einer Linie vom Auge zum Kinn. Bei mir war das eine Art Stresssymptom. Manche Menschen reagieren heftig mit ihrer Haut auf äußere Einflüsse. Also wenn du momentan etwas im Stress bist, kann das durchaus dadurch ausgelöst worden sein. Solche Hautirritationen gehen von alleine wieder weg, wenn es wieder ein bisschen ruhiger / weniger stressiger ist. Ich konnte nicht viel dagegen tun, außer immer schön eincremen und nicht viel dran rum fummeln, um es nicht noch mehr zu reizen. (Sollte es ein Pickel sein ist Creme natürlich nicht sooo zu empfehlen). Vielleicht hilft meine Beschreibung ja. Viel Glück beim wegbekommen.

vielleicht ein ausschlag. sowas hat ja jeder mensch mal, ist nichts schlimmes. solltest nur zum arzt, wenn die pickel absolut nicht weg gehen.

pickel, wie du schon geschrieben hast... ;)

Plötzlich wieder viele Pickel, v.a. auf der Nase?

Hallo liebe Community,

Ich hatte früher zu Realschulzeiten sehr sehr schlechte Haut an Stirn,Wangen, Nase und Kinn. Sonst nirgends am Körper. Dann, so mit 19-21 ist meine Haut richtig gut geworden. Hin und wieder mal Pickel und halt noch Rötungen aber nichts Tragisches mehr. An den Wangen merkt man jetzt fast gar nichts mehr und auch meine Stirn ist gut. Am Kinn bin ich noch gerötet aber auch nichts Weltbewegendes mehr. Und dann kommt die Nase. Wenn ich mal keine Pickel habe, was vor einiger Zeit auch noch der Regelfall war (bis ca vor einem Monat), geht es eigentlich. Die Haut ist halt etwas dünn und empfindlich/leicht gerötet aber ist ok. Und jetzt krieg ich ständig einen Pickel nach dem anderen, mehrere gleichzeitig oder es kündigt sich schon der nächste Hubbel unter der Haut an, sobald andere weg sind. Woran kann das liegen? Fühle mich zz wieder extrem unwohl :/ habe seit 2 Monaten einen Freund, der mich mag wie ich bin aber trotzdem... könnte es daran liegen? An dem Stress/den Hormonen oder...? Danke schonmal!

...zur Frage

Ohne Termin den Hautarzt aufsuchen, geht das?

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen einen schmerzhaften Pickel im Kinn/Mundbereich, den ich unglücklicherweise über Nacht auch noch so schlimm aufgekratzt habe, dass fast meine komplette linke Seite am Kinn / Mund rot, gerötet ist und auch noch nässt. Die Haut außen herum wirkt wie "aufgebläht" und es juckt auch. Kann ich heute einfach auch ohne Termin zum Hautarzt? Und ist es besser vorher anzurufen oder einfach hinzugehen. Ist nur eine Straße weiter also kein Aufwand dort hinzugehen... Wird mir der Hautarzt auch etwas sinnvolles verschreiben?
Danke schonmal!

...zur Frage

plötzlich viele pickel auf der wange

ich habe eigentlich eine gute haut und höchstens ab und zu mal ein paar pickel am kinn. doch eben hat meine mutter gesagt "ooh gott was hast du denn da an der wange für viele pickel!?" dann hab ich in den spiegel geguckt und an meiner rechten wange sind ganz viele kleine rote pickel dicht aneinander. ich habs dann erstmal mit zink-salbe eingecremt. aber woher kommt das? weil das ist ja nicht normal, dass ganz plötzlich so viele pickel an einer stelle sind, oder? könnte das ein ausschlag oder allergie sein? ich habe zum mittag fleisch gegrillt und dazu gabs kräuter baguette. aber davon kann sowas doch nicht kommen... was kann ich noch tun damit das weggeht? morgen ist auch noch mein geburtstag und dazu wollt ich doch gut aussehen:(

...zur Frage

Beule (dicker "Pickel") am Kinn

Hallo Community,

ich habe seit etwa gestern eine dicke Verhärtung am Kinn, habe sie dann - da ich sie für einen Pickel hielt - versucht auszudrücken, doch anstatt Eiter (was ja typisch für einen Mitesser/Pickel wäre) kam lediglich eine wässrige, leicht gelbliche Flüssigkeit und nach einer gewissen Zeit und gewissen Druck auch Blut hervor. Ich hab dann noch ein bisschen gedrückt bis ich verzweifelt aufgegeben hab. Dann hab ich das ganze mit Wasser abgespült und dann auch leicht desinfiziert. Nun meine Frage: was ist das und wie kriege ich es weg?

Vielen Dank schonmal, weil das sieht echt schei*e aus und drückt auch etwas.

...zur Frage

Pickel wird zu Herpes?

Hey, ich habe am Kinn vor Ca. 2 Monaten einen starken Pickel am Kinn gehabt. Ich habe ihn Wochen mit mir getragen weil er einfach ncht von alleine Weg ging.. Dann habe ich ihn ausgedrückt und danach war alles gut. Nun ich habe dafür eine Narbe am der Stelle aber das ist nicht so schlimm. Vor ein paar Tagen hab ich aber bemerkt, dass der Pickel sich wieder gefüllt hat mit irgendwas.. Weil es gwurde an der Stelle rot und dick und die Haut ist dort am Kinn sehr stramm.. Es zieht einfach.. Heute bemerkte ich in der Schule dass der Pickel übertrieben anfing, zu jucken aber ich kratzte nicht. Und jetzt hat sich in dem Pickel eine Blase gebildet ganz klein und plötzlich schaue ich in den Spiegel.. Es haben sich 3 kleine Blasen um den Pickel gebildet in es juckt übertrieben.. Ist das Vieleicht ein Herpes? Habe Zink Salbe drauf gemacht weil ich werde da dran nicht drücken ich denke das würde es viel schlimmer machen.. Ich sehe damit so schrecklich aus mein ganzes Kinn ist rot ich bitte um Hilfe :c

...zur Frage

Gesicht gerötet und akne im Kinnberreich?

Hi, ich habe gerötete Haut und an den Wangen doller rot als sonst im Gesicht. Außerdem habe ich sehr unreihne haut aber überwiegend nur im Kinn-Mundberreich.

Wie geht das weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?