Rote Nase!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Könnte auch die sogenannte "Kupferfinne" (Rosacea) sein. Kommt bei großporiger Haut häufig vor und kann durch alles mögliche ausgelöst werden, auch durch innere Erkrankungen. Solltest sicherheitshalber einen Arzt konsultieren.

Vielleicht eine Allergie? Ich würd mal zum Arzt gehen, wenn es schon so lange andauert (es ist ja auch nicht Winter oder so ;) )

Mein Mann hat das gleiche Problem, vor allem im Winter wenn´s kalt ist wird sie richtig blau.Beim Hautarzt war er schon. Der meinte, das könne durch zuviel Kälte kommen,da wäre Gewebe abgestorben u.würde nicht mehr so richtig durchblutet u. da könne man nichts dran machen. Ob´s so stimmt, weiss es nicht. Aber möglich wär´s, da mein Mann jahrelang auch im Winter mit dem Motorrad gefahren ist.

Schon mal an Allergie oder eine Infektion gedacht?

Ich würde Dir empfehlen einen Hautarzt zu konsultieren.

Karneval ist doch vorbei...sorry aber daran dachte ich zuerst.

Aber Spaß beiseite, ich merke das es ein ernstes Problem bei dir ist. Deswegen rate ich dir auf jeden Fall mit deinem Arzt zu reden. Sonst wüßte leider ich keinen Rat.

im vorgerückten alter bekommen manche männer die sog. erdbeernase.

das hat nix mit säufernase zu tun.

ich glaube das sind kleine besenreißerchen und wenn die sich ausweiten entsteht die rote nase.

Liebe Chaotin1. Gehe mal auf die Seite http://forum.gofeminin.de, Dort findest Du deine Frage und auch genügend Antworten.

und wo dort genau?

0
@Chaotin1

@chaotin1: Forum: Beauty>Forum Kosmetik-Schönheitsprodikte

0

Was möchtest Du wissen?