Rote Mückenlarven haben fusel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Blacksnow87,

ich kenne das auch von früher, als ich noch ab und zu rote gefrorene Mückenlarven verfüttert hatte, darum weiß ich was Du meinst.

Ich habe das immer mit verfüttert, konnte aber nicht erkennen, ob sie es gefressen haben oder nicht!

Die Bezeichnung Fussel ist vielleicht etwas irreführend, denn es sieht eher aus, wie kleine weiße Gräten! Ich habe mir aber nie die Mühe gemacht, diese unter ein Mikroskop zu legen, um Klarheit zu bekommen!

Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit dazu und kannst etwas erkennen um uns dann aufzuklären!

MfG

Norina


Hallo,

du solltest überhaupt keine roten MüLa verfüttern. Das hat folgende Gründe: (und diese Gründe bestehen auch beim Frostfutter!)

- Rote Mückenlarven können auch in sehr sauerstoffarmen
Gewässern überleben. diese Sauerstoffarmut geht oft einher mit einer
starken Schadstoffbelastung und einer hoher Konzentration an
Umweltgiften. Diese Schadstoffe und Gifte sind dann auch in den MüLas zu
finden. Für Fische nicht sonderlich gesund.

- Ein weiteres Problem ist die relativ harte äußere Hülle mit den
dazu gehörenden "Chitindornen", die zu Darmverletzungen führen können.

- Weiterhin besitzen rote MüLa "Widerhaken" (es handelt sich dabei
eigentlich un die "Fusshaken" und die "Kauwerkzeuge". Auch diese können
sehr erhebliche Magen und Darmverletzungen herbeiführen.

- Fische mögen leider rote MüLas auch schrecklich gerne und überfressen sich ganz schnell damit.

Verdauungsprobleme, Infektionen, Darmverschluss, Vergiftungen - und der Tod der Fische können die Folgen sein.

Als Alternative solltest du lieber lebende Wasserflöhe und weiße
Mückenlarven oder aber als Frostfutter auf weiße oder schwarze
Mückenlarven ausweichen. Dann leben deine Fische gesunder und länger.

Gutes Gelingen

Daniela

botanicus 28.10.2016, 20:46

Das ist ja schön und gut - aber keine Antwort auf die Frage.

0
Pfauenlilie 29.10.2016, 21:02
@botanicus

Doch , keine roten Mückenlarven sondern schwarze etc.. Übrigens sehr schön zusammengefasst, hätte es selbst nicht besser machen können.

1
Norina1603 30.10.2016, 11:45
@Pfauenlilie

Nun ja, die Frage wurde nicht direkt beantwortet, obwohl völlig richtig erklärt!

Die Frage war nämlich:

Sind milchig weisse fusel.. ähnlich wie ganz feine watten fusel sehen die aus.

Was ist das?

Darum ist der Kommentar von @botanicus berechtigt, wobei es mich persönlich, zwar nicht mehr aktuell, auch interessiert hätte!

0
Pfauenlilie 30.10.2016, 14:57
@Norina1603

Tatsache ist aber dass es unrelewant ist, da er sie sowieso wegschmeißen kann.

1
Norina1603 31.10.2016, 09:36
@Pfauenlilie

Ich glaube nicht, dass Du wirklich weißt wovon Du schreibst!

Warum sollte er/sie die Mückenlarven wegschmeißen? Ich habe sie bei mir damals auch verfüttert und keine Nachteile erkennen können!

Siehe meine Antwort!

0

Ein Bild wäre hilfreich. Nach der Beschreibung kann ich dazu nichts sagen.

Ich nehme übrigens an, Du meinst Fussel. Fusel ist minderwertiger Alkohol ...

Was möchtest Du wissen?