Rote Mückenlarven für Goldis ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, beide fressen beides.

Rote Mückenlarven allerdings, nun ja. Manche Leute füttern die fast ausschließlich und ohne Probleme. Andere berichten von Verdauungsproblemen bis hin zu Todesfällen mit Corydoras.

Zwar ist der Vorteil von lebenden roten Mülas dass sie sich am Boden aufhalten und den Panzerwelsen direkt vor der Nase. Bei Frostfutter gilt das gleiche für schwarze MüLas. Da es mit denen weniger solche negativen Berichte gibt ziehe ich die vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?