Rote Linsen vor dem Kochen einweichen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich weiche sie nicht ein. Vielleicht brauchen sie dann etwas länger, als eingeweichte, aber meistens vergesse ich es. Vor allem koche ich recht spontan und dann weiß ich abend noch nicht, dass ich am nächsten Tag Linsen kochen möchte. Du kannst sie also auch ruhig ohne einweichen kochen!

Hi ttempelhueter. Nein, nicht einweichen, sonst hast du Matsch und auch sonst relativ kurz kochen, die werden ganz schnell weich. Sie schmecken traumhaft gut, speziell auch mit Curry und Kokosnussmilch.

E Guete - Noona

nein, rote und schwarze linsen sind so klein und zart, dass man sie problemlos sofort mitkochen kann. guten appetit!

Du kannst sie direkt in den Topf tun. Sie sind ganz schnell gar!

Ich weiche sie mit kochendem Wasser ein ca. 2 Std. Ohne Einweichwasser in die Suppe rein

nein, ich glaube nicht, die jedenfalls, die ich auf arbeit verwende muss man nur gut 20 min kochen, dann sind sie fertig. steht aber auf jeden fall auf der packung

Du kannst sie gleich direkt in den Topf geben !

Einweichen war früher! Steht ggf. auf der Packung.

Direkt in den Topf, die haben auch nur eine ganz kurze Garzeit.

Bloss nicht,dann lösen sie sich beim kochen direkt auf.

LG Sikas

ja man soll sie einweichen hab ich gehört

Was möchtest Du wissen?