Rote Linsen einfach kochen und essen?

5 Antworten

Natürlich kannst du das machen. Wenn du nicht anspruchsvoll bist, was den Geschmack betrifft, geht das schon. Man kann auch Nudeln in heißes Wasser schmeißen und essen, wenn sie weich sind - sehr langweilig im Geschmack, eine Tomatensoße könnte das ändern.

Ich würde aber vielleicht mal schauen, ob du nicht doch etwas Pfeffer und Salz hast, vielleicht (falls du Linsen süßsauer magst) auch etwas Essig und Zucker. Lecker wäre dein Linsengericht auch, wenn du Zwiebelringe knusprig anbraten und dann drauf tun würdest. Dazu passt auch Kartoffelpüree mit Salz/Pfeffer/Muskatnuss.

Oh, Verzeihung, ich habe von braunen Linsen gesprochen. Wenn du die kleinen orangefarbenen meinst: Daraus würde zusammen mit anderen Gemüsen (z.B.Lauch, Blumenkohl oder Karotten), viel Ingwer und einigen anderen Gewürzen wie Garam Masala und Chili sowie etwas Gemüsebrühe eine Suppe kochen, diese pürieren, dann eine Dose Kokosmilch zugeben, noch einmal aufkochen und ...fertig!

0

Ja, ich mache das immer so. Waschen, fünf bis sechs Minuten kochen und fertig. Einfach, schnell, gesund und lecker. Ich liebe es. :-)

Kannst du, ich weiss nur nicht ob das schmeckt. Ich würde eine Suppe damit machen oder einen Salat.

Du meinst ohne vorheriges Einweichen?

Ja kannst du, einfach nur kochen, die sind recht schnell fertig.

Ja die sind schon geschält die kannst du ohne einweichen kochen und verzehren

Was möchtest Du wissen?