rote leberflecke?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es sind wahrscheinlich kleine geplatzte Blutzellen nichts schlimmes

und woher kommt sowas.ich hatte mir mal eine versehentlich aufgekratzt gehabt und es blutete tatsächlich etwas länger als sonst kleine verletzung

0
@jtdla

Meine MUtter besitzt sowas auch und sie geht regelmäßig zum Hautarzt da musst du dir keine großen Sorgen machen

0

das könnte eine allergie sein, aber vielleicht auch was harmloses. geh zur sicherheit zum hautarzt, der kann das ganz schnell abklären

könnten eingewachsene Härchen sein, hast nu eine neue Jacke oder so etwas? - ich würds mal anschauen lassen

Hast Du mit unbedeckten Armen mit Tannen zu tun? Mein Sohn hatte immer nach dem Aufstellen des Weinachtsbaum solche von Dir beschriebenen Punkte auf den Armen.

ich habe sie über das ganze jahr verteilt,gehen auch nicht weg,sind wie kleine leberflecken nur halt rot

0
@jtdla

...und mit Tannen kommst Du nicht in Berührung?

0
@ursula39

nein gar nicht.habe zwar auch einige grünpflanzen bei mir daheim,aber keine tannen

0

Ich würde zum Arzt gehen.

Geh zum Hautarzt.

ich war bei schon vor monaten beim arzt,der sagte aber das sei harmlos.nur werden es immer mehr ( ca 10 15 stück bis jetzt)

0
@jtdla

Wenn die immer größer werden, würd ich trotzdem nochmal hingehen. Oder hast Du einen Job oder ein Hobby, wo Du Dir die Arme scheuerst und quetschst? Ich hab das manchmal sogar vom BH Träger, aber das geht dann auch wieder weg...

0
@Ruby1976

nein eigentlich nicht,bekomme sehr schnell blaue flecken,das stimmt wohl,aber ich dachte auch am anfang das die fleckchen sich noch braun färben würden,aber dem ist nicht so.

0

Was möchtest Du wissen?