Rote, juckende, pickelartige Flecken nach Intimrasur?

3 Antworten

Ursache kann eine stumpfe Klinge sein, zu wenig Klingen, kein oder der falsche Rasierschaum, zu viel Druck beim Rasieren.

Nimm einen guten Mehrklingenrasierer, der nicht teuer sein muss (z B.Aldi). Dazu Rasiergel statt Rasierschaum. Rasiere mit wenig Druck gegen die Wuchsrichtung, denn nur so wird es richtig glatt. Das wiederholst du künftig alle ein bis drei Tage.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Sugaring-Kunde seit 10 Jahren, haarfrei seit Jahrzehnten

Das werden kleine Wunden sein.

vorbeugen dass das nicht passiert?

Nicht rasieren, sondern mit einer kleinen Schere kürzen ...

Tausch den Rasierer. Und falls du eines verwendest, das Gel auch.

Was möchtest Du wissen?