Rote Haut durch falsche Creme?

2 Antworten

Du wirst durch vorhergangene falsche Hautpflege einfach eine Allergie gehabt haben und die antibiotische Salbe kann noch zusätzliche Allergien hervorrufen. Das sollte sich nach Absetzen dieser verordneten Salbe eigentlich von selbst wieder geben. Mir ist nicht bekannt, dass antibiotische Salben einen Dauerschaden der Haut hinterlassen. Gönne Deiner Haut mal ein bißchen Ruhe und schau Dich dann nach einer Gesichtspflege ohne Konservierungsmittel und ohne Parfumstoffe um. Du kannst mal vorsichtig probieren, ob es Deiner Haut gut täte (erstmal nur auf der Stirn probieren), wenn Du eine feuchte Maske mit Heilerde aufträgst.

http://www.luvos.de/Gebrauchsinformationen/Aeusserliche-Anwendung

lg Lilo

Du warst doch bei 2 anderen Ärzten, was haben die denn zu dieser Salbe gesagt?

Naja die meinten halt, das wär ne Creme die auch selber ein brennen verursachen kann. Ich soll sie aber nicht mehr nehmen. Gestern den Tag über hat die Haut auch nicht mehr gebrannt. Doch seit dem Aufstehen brennt die Haut wieder unglaublich. Und ist rot. Wenn ich die Nase anfasse brennt sie noch mehr. Mich ärgert das einfach so, weil ich eigentlich keine wirklichen Probleme mit meiner Haut hatte, bis ich letzte Woche bei diesem Arzt war. Mir ging es viel mehr um Allergien als ich bei ihm war.

0

Warum schält sich meine Haut durch die verschriebene Creme nicht?

Ich habe ziemlich starke Akne, gegen die ich schon ziemlich viele verschiedene Cremes vom Hautarzt bekommen habe. Nichts hat geholfen.

Jetzt hab ich eine Creme bekommen, die bewirken soll, dass sich meine Haut schält und dadurch die Pickel und v.a. die Pickelmale verschwinden. Ich benutze die Creme jetzt schon seit ungefähr 1 Woche und bei mir schält sich gar nichts... Der Hautarzt hat auch schon gemeint, dass es die ersten Tage ganz schlimm sein kann, dass die Haut sich sehr stark schält und brennt. Naja, aber bei mir ist das alles gar nicht passiert....

Dauert das einfach noch, bis sich die Haut anfängt zu schälen oder stimmt irgendwas nicht?

...zur Frage

Rosacea mit 16?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe nun schon seit ca. 2 Jahren immer eine gerötete Nase. Bei Hitze wird sie noch roter. Ich war schon beim Hautarzt, aber auch der konnte mir nicht helfen! Ich bin echt verzweifelt und weiß einfach nicht, was ich noch tun soll?! Ich denke aber, dass es Rosacea sein könnte...aber eig. kann man das doch erst im mittleren Alter bekommen oder?! Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Unreine Haut , empfindlich und trocken was hilft?

Hallo , grade fühl ich mich mit 21 nich mal in der puppertet selbst da hatte ich nicht so schlechte Haut wie jetzt . Ich hab so starke Unreinheiten für mein Verhältnis leide aber auch an trockener und empfindlicher Haut . Habt ihr Produkt Empfehlungen ? Ich weiß nicht mehr weiter mit der Haut , ich mach nichts anders reinige mein Gesicht Abend immer mit dem garnier waschgel sensitive aber ist auch gegen Unreinheiten und Creme mich danach ein , da grade jede Creme brennt benutz ich Baby crem aber Vorallem unter den Augen ist es Staub trocken .

...zur Frage

Trockene Haut trotz viel Pflege?

Hi, ich hab voll trockene Haut und ich hab schon voll viele Cremes ausgetestet und auch Kokosöl aber es bringt alles einfach nicht ... die Creme vom Hautarzt ist leider zu aggressiv zu meinem Gesicht und es brennt unnormal wenn ich sie auftrage. Hat jemand eine gute Creme?

...zur Frage

Haut Schuppen wegen benzanken?

Heey also tut mir leid wenn ich diese Creme falsch geschrieben habe. Also ich hatte mittelschwere Akne und da hatte mein Arzt mir diese Creme geben (benzanken). Am Anfang hatte es nicht gebrannt,aber nach paar Tagen später hat es richtig gebrannt auf der Haut. Aber mein Arzt hatte mir gesagt das es kommen wird und das die Haut extrem ausgetrocknet wird. Aber jetzt brennt es auch auf den Augenlidern. Und da bilden sich ganz viele Haut Schuppen,es brennt immer und ist nervig. Mein Gesicht brennt nur für paar Stunden ,aber die Augenlider brennen den ganzen Tag...und eigentlich immer. Was kann ich machen?

LG Minilinichan

...zur Frage

creme vom hautarzt gesicht brennt etwas normal?

hallo ich habe eine creme vom hautarzt verschrieben bekommen nämlich epiduo 0,1% / 2,5% gel heißt sie weil ich unreine haut habe und mitesser , die hautärztin meinte auch die creme sei schon aggressiv aber momentan eine der besten auf dem markt naja also das ist jetzt der zweite tag an dem ich sie auf meinem gesicht habe ich habe auch versucht nicht so viel drauf zu machen aber mein gesicht brennt jetzt schon also es ist auszuhalten aber unangenehm ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?