Rote Hände Brennen sind Rau und trocken?

4 Antworten

Es kann an der kälte liegen das deine Hautbarriere undicht wird, ich rate dir eine Natürliche Handcreme zu benutzen am besten Kamille. Du findest sie in jeden Drogeriegeschäft z.B. DM oder Rossmann.

Liebe Grüße,

Xenia

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen lieben Dank welche handcreme genau wäre das welche hast du

0

Bist du auch sonst allergieanfällig? Meist kriegen das Allergiker vermehrt. Ich kenne das, hatte mal einen Winter hinter mir, da waren meine Hände überall aufgerissen und blutig und haben gebrannt, wie der Teufel. Ich konnte keinem die Hand schütteln vor lauter Schmerz.

Ich bin dann zum Hautarzt und der hat mir was verschrieben. Siehe da, es hat Wunder gewirkt!

Allerdings kenne ich das auch von meinem Freund, ihm gehts jetzt im Winter genau so und da er in der Arbeit mit Farben zu hat, die die Haut austrocknen ist es auch immer ganz schlimm. Er hat da eine Creme bekommen, die heißt:

Lindesa K und das hilft auch wahnsinnig gut.

http://www.amazon.de/Peter-Greven-Lindesa-K-Hautschutzcreme/dp/B007T8ZRVS/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1384043932&sr=8-3&keywords=lindesa+k

Das ist sie.

Nebenbei, wenns schon so schlilmm ist, hilft da auch keine normale Handcreme mehr oder Neutrogena oder was auch immer - ich hab das alles schon durch!

vlg. :)

Mir fällt gerade noch ein, du könntest es auch mal mit Bepanthen probieren.

Die Creme, die mir der Hautarzt verschrieben hatte, hieß übrigens Betagalen, ist aber mit Cortison (sag ich lieber vorher, da viele Leute ja immer gleich schreien, wenns um Cortison geht)...

0

Eincremen! Neutrogena Handcreme ist die beste!

ab und zu mal ne Handcreme benutzen würde schon viel helfen.

Was möchtest Du wissen?