Rote Gabun Buntbarsche haben Eier gelegt. was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass sie wo sie sind. Die verteidigen ihr Gelege schon gegen die Eierdiebe. Außerdem wenn die beiden sich gefunden haben, wird das nicht das letzte mal sein, dass sie Eier gelegt haben. Sei froh, wenn du am Ende nicht Zig Jungfische hast, die du nicht loswerden kannst.

In der freien Natur überleben auch immer nur wenige Jungtiere, in einem geschützten Bereich wie in einem Aquarium bietet nicht genug Fressfeinde um den Bestand ausreichend zu regulieren.

Sieh dich vorsichtshalber schonmal nach Abnehmern um, denn: http://www.aquarium.ch/forum/showthread.php?t=25015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd die auf alle Fälle von den anderen Fischen trennen. Selbst mit Nachtlicht haben haut das nicht wirklich hin. Wenn Du eh noch ein kleines Becken hast, würde ich das nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miramare
02.10.2010, 18:50

soll ich die eltern dazugeben? und stimmt es, dass die eier wegen der osmose, nicht an die luft dürfen, sonst platzen sie?

0

Was möchtest Du wissen?