Rote Fleckn im gesicht nach most oder sekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

jeder reagiert unterschiedlich auf Alkohol und die unterschiedlichen Alkoholika.

Wenn aber Dein Körper bei Sekt und Wein unterschiedlich reagiert, deutet es daraufhin, dass es nichts mit einer Unverträglichkeit zu tun hat.

Ich vermute, dass es an der Kohlensäure liegt. Kohlensäure in Verbindung mit Alkohol, wie es bei Sekt oder Champagner der Fall ist, steigt schneller in den Kopf. Daraus resultierend bekommen Menschen von dem Genuss von Sekt oder Champagner eher einen roten Kopf, als bei Wein.

Dafür spricht auch, dass es, wie Du beschreibst, mit der Zeit nicht schlimmer wird, sondern sich wieder reduziert.

Bei einer Unverträglichkeit oder einer allergischen Reaktion, würde es schlimmer werden, keinesfalls einfach verschwinden.

Mit irgendwelchen Zusatzstoffen kann es nichts zu tun haben, denn es gibt keine, bei Champagner oder Wein.


Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat meine Mutter bei Bier und Wein. Also irgendwas an Zusatzstoffen verträgst du da nicht. Also lasse das mal vom Arzt abchecken oder trinke es einfach nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?