Rote Flecken wegen Ameisenbiss, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach einem Ameisenbiss sollte eine Zwiebel oder eine
Knoblauchzehe einmal in der Mitte durchgeschnitten werden. Mit einer der beiden Hälften kann die Stelle, die von den Ameisenbissen betroffen
ist, dann vorsichtig eingerieben werden .

Mehr dazu , siehe Link - Erste Hilfe bei Ameisenbisse - http://www.stylejournal.de/gesundheit/erste-hilfe-bei-ameisenbiss

Die juckende Stelle mit Teebaumöl einschmieren. Sollte den Juckreiz mindern. Ansonsten beobachten ob es nach einer Woche nicht weniger oder ganz weg ist. Denn dann lieber einen Arzt aufsuchen.

Das Schwindiligkeitsgefühl war eher wahrscheinlich von der prallen Sonne (Hitze) gekommen. In Zukunft sowas vermeiden.

Was möchtest Du wissen?