Rote Flecken venöse Insuffizienz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Macumar nimmst, musst du doch ohnehin regelmäßig zum Arzt. Zeig dem doch mal deine Beine.

Und ja, solche Flecke können von Venenproblemen kommen. Was du dagegen unternehmen kannst oder wie du vorbeugen kannst, damit sie nicht schlimmer werden, kann dir allerdings nur der Arzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Frage vor ein paar Tagen schon einmal unter einem anderen Nick gestellt. Bitte nicht ständig wiederholen.

Hier kann dir niemand einen medizinischen Rat erteilen und/oder dir helfen. Wir sind Laien. Es bringt dir sowieso nichts, wenn du von Laien unterschiedliche Vermutungen liest.

Wie willst du beurteilen können, welche Vermutung richtig und welche falsch ist? Gleiches gilt für Erfahrungen anderer Nutzer. Sie sind nicht auf dich übertragbar, da jeder Körper anders ist und anders reagiert. Außerdem können die Flecken bei anderen Menschen andere Ursachen wie bei dir haben.

Du mußt dich überwinden und zum Arzt gehen. Das ist in deinem eigenen Interesse und dient deiner Gesundheit. Dir bleibt nichts anderes übrig. Gehe kein Risiko ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bambus2016 24.08.2016, 13:39

Hallo, ich hab mich hier gerade das erste mal angemeldet und das erste Mal diese Frage und überhaupt eine Frage gestellt. Ich gehe davon aus, dass es eine andere Person war.

Das einzige was sein kann ist, dass die erste Anmeldung von heute Morgen nicht funktioniert hat. Da hatte ich den Text ähnlich schonmal geschrieben aber es schien nicht funktioniert zu haben.

0

Mit Hilfe von einem Glas kannst Du feststellen, ob die Flecken auf Druck verschwinden. Bleiben sie bestehen, sind es Petechien.  Sind sie wegdrückbar, sind es kleinste Blutgefäße oder Kapillaren im Rahmen des venösen Symptomenkomplexes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?