Rote Flecken am Bauch! HILFE - wie krieg ich sie weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Könnte ein allegrischer Ausschlag sein, oder Mückenstiche. Flohbisse jucken normalerweise nicht so doll, und halten nicht lange. Fenistil hilft schon dagegen, 2 Tage sind eben keine lange Zeit, schau mal eine Woche oder so... wenn es dann immernoch nicht weg ist, würde ich nochmal zum Arzt gehen und eventuell einen Allergietest machen - wenn der positiv ausfällt, die Ernährung umstellen ^^

LG

Dann gehe nochmal zum Hautarzt oder wechsel den Hautarzt. Fenistil gel macht man meines Wissens nach auch ehr auf Sonnenbrand oder Insektenstiche weil man ansonsten auch cremes verschreiben kann die die Ursache des ausschlages (soweit bekannt) mindern. Wenn es kleine rote punkte sind und du nen Hund oder ne Katze hast würde ich auch mal über flohbisse nachdenken.

dann geh doch mal zum hautarzt ,vielleicht erfährst du bei ihm mehr und hast röteln -windpocken-oder oder und rate dir diesen auch an . für den juckreiz würde ich mal bepanten testen ,denn das nimmt den juckrez und weiß es von meinem neffen ,der grundsätzlich immer zerstochen wird und fenistil nichts mehr bringt . vielleicht hilft es dir und viel glück.

Wie sehen die Flecken denn eigentlich aus? Klein und etwas geschwollen, ganz rund, wie ein Kirschsaftfleck auf dem T-Shirt, nur gerötet?

Bei was für einem Arzt warst du denn? Eventuell solltest du dich zu einem Dermatologen überweisen lassen.

Wenn deine Flecke so aussehen sind es Wahrscheinlich Flohbisse !

Flohbiss - (Gesundheit, rote flecken)

Wie kann man diese Flohbisse weg bringen?

0

Was möchtest Du wissen?