Rote Flecken - Allergie gegen Amoxi

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sieht so aus, als wenn Dein Sohn gegen Penicillin allergisch ist. Das bedeutet, dass Du von einer weiteren Medikation absiehst, und nicht, nachdem die Beschwerden abgeschwächt sind, wieder damit anfängst.

Genaueres dazu findest Du auch in der Packungsbeilage oder auch hier:

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Amoxi-1A-Pharma-1000-Filmtabletten-A78779.html

Den Arzt, der das offenbar auf die leichte Schulter nimmt, würde ich in die Wüste schicken.

Außerdem: Penicillin wird für höchstens 7 bis 10 Tage gegeben, also nicht lange rumexperimentieren, Arzt wechseln und die Überempfindlichkeit abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ,

dein Kleiner reagiert wahrscheinlich allergisch auf Amoxillin ? Ich würde mal den Kinderarzt darauf ansprechen und eventuell ein anderes Antibiotika verschreiben lassen !

GLG und einen schönen Sonntag , wünscht Dir , clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?