Rote, fettige, unreinehaut als Junge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, eine gesunde Ernährung statt Fastfood und ausreichend Flüssigkeit sind für einen Körper im Wachstum unerlässlich.

Auch der Hautpflege sollte man viel Aufmerksamkeit schenken und regelmäßig die Hände waschen, wenn man weiß, dass man sich ständig ins Gesicht fasst.

Allerdings ist in der Zeit des Wandels vom Kind zum Manne einiges im Körper in Aufruhr, während der Pubertät muss man sich an einige Dinge gewöhnen und man kann ihnen nur mit den eingangs beschriebenen Verhaltensweisen entgegenwirken.

Darüber hinaus gibt es Cremes, die Pickeln, Mitessern und unreiner Haut etwas entgegenwirken. Dazu frage bitte Deinen Arzt oder Apotheker.


Fast Food ist sicher nicht gut für die Haut.
Außerdem solltest du versuchen mehr Wasser zu trinken, dein Gesicht wird es dir danken!
Du könntest dir in der Apotheke eine Creme gegen unreine Haut holen, gibt es natürlich auch für Jungs :)

Meide Zucker, Fastfood und auch fettig-süßes wie Nutella. Probier es mal zwei Wochen tapfer aus und schau, ob es dir dann besser geht.

Trinke Wasser oder ganz wenig Saft mit Selter. Aber keine Cola, keinen Eistee etc.

Was möchtest Du wissen?