Rote Augen Schädlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der gut-durchblutete Augenhintergrund wird ausgeleuchtet und das macht die roten Augen. Schädlich ist das nicht.

Nein das ist nicht schädlich das kommt daher das der Blitz schneller ist als sich die Pupille schließen kann und man daher auf dem Bild die Netzhaut sehen kann die jede Menge Blutgefäße hat. Da hilft nur zwischenblitz oder kurz voher in eine hellere Lichtquelle schauen.

Der Blitz wird auf der Netzhaut reflektiert. Das sieht nur auf dem Foto doof aus. Aber ein einfacher Kamera-Blitz kann dich nicht verstrahlen. Dazu benötigt man einen Laser oder man guckt extrem lange in die Sonne!

Nein überhaupt nicht, das hatten wir jetzt erst in Physik. Also, manchmal im dunkeln zieht sich deine geweitete Pupille sich nicht schnell genug zusammen, deswegen sicht man auf dem foto dann deine gut durchblutete Netzhaut, die das licht reflektiert. Bei neueren Fotoaperaten gibt es einen kleinen Vorblitz, damit sich deine Pupille zusammenzieht und auf dem foto deine Augen nicht rot sind. Das ist nicht schädlich !!!

nein, es ist nur eine reflektion des Blitzes und auf dem Foto nicht hübsch..

Nein das ist nicht schädlich. Ist meistens bei blauen Augen.

Nein nicht wircklich eher hässlich

Was möchtest Du wissen?