Rote Augen nach dem Schwimmen - wie behandeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@xzyrta

Entweder zum Augenarzt gehen oder in dem Falle kann dich auch der Apotheker beraten.

http://www.galileo.tv/life/darum-werden-eure-augen-beim-schwimmen-wirklich-rot/

Auf keinen Fall mit Kamille spülen, denn die reizt das Auge noch mehr und nächstes Mal die Brille nicht vergessen. Am Abend vorher die Tasche mit dem Badezeug packen, dann vergisst du nichts.

Deine Kunden werden das schon nicht so peinlich ansehen.

xzyrta 18.01.2017, 08:01

Danke, ich werd vor der Arbeit in der Apotheke vorbeigucken. Ich weiß ja, dass es unvernünftig war ohne Brille zu schwimmen, aber mit diesen starken Sympthomen hätte ich nicht gerechnet.

0

Mit den Augen ist nicht zu spaßen. Also würde ich ganz sicher zum Augenarzt gehen und dort nachfragen und nicht hier iwelche halbseidenen Tipps annehmen.

Ansonsten Aussitzen. Evtl mal den Schwimmbademeister ansprechen. Evtl war da einer Besoffen und hat zu viel Chlor ins Wasser gemischt :)

xzyrta 18.01.2017, 07:50

Bleibende Schäden werden dadurch doch wohl nicht entstehen? Gucken, kann ich wieder ganz normal, glaub ich.

0
mistergl 18.01.2017, 07:51
@xzyrta

Ich denke mal nicht. Aber bin ja kein Arzt. Ich hatte früher auch immer rote AUgen nac dem Schwimmen, aber weißen Schleier hatte ich nie^^.

Im Ernst: Wenn es morgen nicht langsam besser wird, würde ich zum Arzt gehen.

1

Hallo,

du du wohl mit offenen Augen unter Wasser warst, und/oder übermäßigen Kontakt mit dem Chlorreichen Wasser hattest, sind deine Augen nun gereizt.
Da die Reizung schon, wie du sagtest, über längere Zeit (in dem Falle die ganze Nacht) anhielten, solltest du dich bei deinem Augenarzt vorstellen. Dieser kann dir am besten weiterhelfen. Gegen die Reizung wird er dir vermutlich beruhigende Augentropfen verschreiben, empfehlenswert wäre weiterhin die Augen zu schonen und auf anstrengende Sachen (Augen betreffend) zu verzichten (z.B. Lange auf PC-Monitor blicken).

Wie gesagt, dein Augenarzt wird dir am Besten weiterhelfen können!

Wünsche Dir eine gute Besserung!

Beste Grüße

Da würden sicher Augentropfen helfen. Versuche in einer Apotheke solche Tropfen zu bekommen, sonst musst du wohl zu einem Augenarzt gehen, der sie dir verschreibt.

Beim Augenarzt aber ins Kh in der praxis bekommste sicher erst in 3monaten ein Termin

Geh in die Apotheke. Oder zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?