Rote Ampel überfahren-konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dann könnte sich deine Führerscheinprüfung noch etwas länger hinziehen. Und du fängst dann in der Verkehrssünderkartei gleich mit einem erklecklichen Punktestand an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JotEs
15.03.2012, 20:37

mit einem erklecklichen Punktestand

Naja, genau gesagt: Mit einem Punkt (falls nicht schon welche vorhanden sind).

0

Ob du den Führerschein dann erst mit 19 machen darfst hängt davon ab wieviel Punkte du in Flensburg schon "gesammelt" hast. Denn auch Radfahrenr können Punkete beokmmen und volljährig muss man für Punkte auch nicht sein. Und glücklicherweise war auf der anderen Seite ein Polizist. Durch die Strafe lernst du hoffentlich, dass du durch so ein Verhalten dich und vor allem andere in Gefarh bringst. Ach ja eine Geldstrafe wird es wohl auch noch geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na da wird wohl sicher noch ein Bussdeldbescheid kommen und es durchaus möglich dass Du ein Jahr länger warten musst um den Führerschein machen zu dürfen. Frage doch die Polizei oder einen Fahrlehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir deswegen jertzt keine Sorgen.

Und für die Zukunft: Rot ist rot . Egal ob 1 Sekunde oder 5 Minuten. Da darfst Du nicht drüber. Weder zu Fuss, mit dem Rad, oder in Zukunft mit dem Auto.

Für die Unsichrheitsphasen gibts die Farbe Gelb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaub ich kaum, ich bin mal mit meinem Auto über Rot gefahren. Halbe Sekunde war sie Rot, und schwups die Polizei war hinter mir und hat mich angehalten. Ich bekam aber nur eine Geldstrafe von 30 Euro. Führerschein mit 19 erst machen, davon hab ich noch nie was gehört. Ist Blödsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derMedialist
15.03.2012, 10:47

Dann hast aber seeehr liebe Beamte erwischt

0

Sei froh, dass du noch keinen Führerschein hast! Das wäre dann mind. 1 Monat Fahrverbot gewesen. In der Schweiz gibt es für einen Rot-Verstoß nicht sofort ein Fahrverbot, aber dafür 270,- CHF Strafe. Ist mir dort 1x als Stadtbusfahrer in Zürich passiert (gleich am 2. Tag). :-) Aber bei dem Gehalt dort waren das Peanuts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Minderjährige haben Narrenfreiheit, wie konntest Du die Polizei davon überzeugen ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum wurdest du "unglücklicherweise" von der polizei angehalten? sei froh das es nur die polizei und nicht ein lkw auf der anderen spur war. der hatte dann grün. eine sperre für den führerschein kann es geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na deinen Führerschein wirste noch mit 17/18 machen dürfen. ;)

Kostet 100 € und bringt dir 1 Punkt in Flensburg.

In Zukunft besser das Rotlicht beachten - du lebst länger. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

radfahrer dürfen so gut wie alles -- also mach dir mal keine sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fs112
15.03.2012, 13:18

stimmt, sie bezahlen es halt u.U. etwas teurer mit ihrem Leben^^

0

Was möchtest Du wissen?