Rote Ampel überfahren, aber bin nicht der Halter des Fahrzeuges?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Halter wird es kaum auf sich nehmen. Er wird das Auto auch nicht jedem x beliebigen  leihen. Du wirst dich für  dein Fehlverhalten  verantwortlich zeigen müssen.

Dem Halter wird ein Fahrtenbuch  auferlegt, sollte der Fall nicht geklärt werden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm gelaufen. Der Halter hätte nur angeben oder auch nachweisen müssen, daß er zu dem Zeitpunkt woanders war und 10 Leute aufschreiben müssen, die theoretisch Zugang haben.

Beim ersten Mal ermitteln sie nicht weiter. Jedenfalls nicht so umfangreich, daß die Kosten des Vorganges das zu erwartende Bußgeld erheblich übersteigt.

Passiert das wiederholt, schauen sie schon, wer da so mit dem Auto fährt und Veranlassen ggf. die Führung eines Fahrtenbuches.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
11.05.2016, 21:34

ÜBRIGENS - fällt mir jetzt so auf ...

Die Versicherung ist dabei völlig wurscht. Die Zulassung entscheidet, wer der Halter ist.

Gruß S.

0

Hallo,

was du tun kannst? Zahlen!

Die werden sowieso dahinter kommen, wer am Steuer war, der Halter wird keine Lust haben, für dich herzuhalten!!!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nettes Foto, die Originalaufnahmen sind in der Regel deutlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?