Rote Ampel bei Nacht unter einer sekunde durchgefahren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fals gefahrloses anhalten nicht mehr möglich war sollten keine folgen drohen. falls du allerdings zu schnell warst und dabei auch nich geblitzt wurdest. Verlängerung der Probezeit und Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht gesehen / angehalten wurdest mit garkeinen. Wenn du kurz davor warst und nicht bremsen konntest auch nicht weil man soll ja keine vollbremsung hinlegen 1 Sekunde rot ist in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterDivision
03.02.2017, 22:42

Das hoffe ich so :O mir gingen durch den Kopf viele sachen durch in diesen nullkomma noch was sekunde :D .. Vollbremsung oder nicht, vollbremsung oder nicht..

0
Kommentar von chococookie1
03.02.2017, 22:44

quatsch da passiert nichts außer du bist mit 100 Sachen drüber gebrettert und geblitzt😂 stell dir vor du würdest eine vollbremsung machen nur weil es Grade auf rot geht und hinter dir die rechnen nicht mehr damit und krachen dir hinten rein. So kurz vorher soll man garnicht mehr anhalten wurde mir auch in der Fahrschule damals gesagt

0

Rot kommt ja nicht plötzlich.  Bereits bei gelb hättest du bremsen müssen. 

Damit du das noch mal richtig lernst Word es jetzt eine Nachschulung geben.

Verlängerung der Probezeit von 2 Jahren kommt dazu.  Und Bußgeld 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach ja die Ampellichter wechseln nachts nicht schneller als tagsüber.  Eine lange gelbphase hat dir genug Zeit gegeben zu bremsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du fünf Meter entfernt warst, als die Ampel gelb wurde, bist du nicht bei rot rübergefahren. 

Wenn du bei rot rübergefahren bist,  weil du nicht mehr bremsen konntest, warst du weiter weg als fünf Meter und deutlich zu schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterDivision
03.02.2017, 22:43

Bekomme ich jetzt einen Brief oder sowas? Wenn ja wann würdes es kommen

0

Nachts wechseln sich die Ampel lichter sehr schnell

Die Ampelschaltungen unterscheiden sich im Hinblick auf die Folge grün-gelb-rot nicht zwischen Tag und Nacht. Gar nicht. Nicht im geringsten.

ich war so um die 5 meter entfernt

Als was passierte?

mit welche folgen muss ich rechnen?

Mit allen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
und Nachts wechseln sich die Ampel lichter sehr schnell, 

Was für eine lausige Ausrede- Die Gelbphase dsuert IMMER 3 Sekundem, egal ob Tag oder Nacht.

Du warst unaufmerksam oder zu schnell, sonst nichts..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein schlechtes Gewissen quält deine Birne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?