Rote Ampel auf dem weg ins Krankenhaus mit schwangeren

17 Antworten

Eine Geburt ist ein natürlicher Vorgang, der bessere Chancen zum Gelingen ohne medizinische Hilfe hat, wenn man zu Hause bleibt und auf den RTW wartet. Durch den Transport alleine und die Bewegung der Patientin kann der Geburtsvorgang beschleunigt werden. Sollte das Kind während der Fahrt kommen hast du ganz schlechte Karten. Versuch mal eine Gebärende aus dem Auto zu bekommen und schau dir mal das Platzangebot in einem üblichen PKW an. Hilfsmittel zum abnabeln und einigermassen saubere Umgebung sind ebenfalls Fehlanzeige. Die beste Alternative und die risikoloseste ist zu Hause auf den RTW zu warten anstatt unter Akzeptanz aller Risiken eine Fahrt ins Krankenhaus zu wagen. Die in Deutschland angestrebte Zeit bis zum Eintreffen eines RTW oder NEF ist 11 Minuten. Die wird auch meistens eingehalten ausser wenn du so weit ausserhalb wohnst, daß die Gebietsabdeckung das nicht erreichen kann. Das ist zwar selten, kommt aber leider vor. Auch wenn ein rechtfertigender Notstand evenuell eine Straffreiheit ermöglicht kommt das immer noch auf den Einzelfall an. Da muß man sich schon mal die Frage gefallen lassen, warum man derartige Risiken eingeht um maximal 5 Minuten bis zu einer adäquaten medizinische Versorgung zu sparen.

Wenn ich über die Ampel in die Kreuzung einfahre und diese Komplett einsehen kann und sehe das kein Auto kommt. Daher wäre ich mir sicher. Wenn ich die Kreuzung nicht einsehen kann würde ich auch nicht auf die Kreuzung fahren. Zum § 16 OWiG gibt es einige Berichte zu diesem Thema. Im Paragraphen steht auch solange man niemanden gefährdet. Das ist ja auch mein reden. Ich würde ja nicht auf einer viel befahrenden Straße so einfahc über die Ampel fahren.

Es geht ja auch nicht darum ob es besser wäre das das Kind zu Hause geboren wird wenn es schon fast da ist. Es geht mir ja nur darum ob es im Notfall erlaubt wäre über rote Ampel zu fahren. Ohne jemanden zu gefährden. Es kann ja auch sein das die Frau im Auto sitzt und die Fruchtblase platzt oder andere Dinge mal davon abgesehen das es sich um eine Schwangere handelt. Vielleicht ein Herzinfarkt etc.

0
@Shabbyxxl

Auch ein Herzinfaktpatient sollte ruhig sitzen und nicht in ein Auto einsteigen. Wenn der Patient als Beifahrer im Wagen sitzt und einen Infarkt bekommt oder die Fruchtblase im Auto platzt kannst du selbstverständlich den § 16 zum rechtfertigenden Notstand in Anspruch nehmen und auch über ne rote Ampel fahren (um ehrlich zu sein wäre mir der Führerschein in dem Moment auch egal). Aber insgesamt sind das dann Einzelfallentscheidungen, die ein Richter nach der Situation trifft. Allgemeine Aussagen kann man dazu nicht machen ohne die genaue Situation zu kennen und solange bei der Fahrt nichts passiert wird wohl mancher Richter auch die psychische Ausnahmesituation mildernd in Betracht ziehen in der sich der werdende Vater befand.

1

Ich habe doch geschrieben wenn man niemanden gefährdet. Also nicht einfach so ohne zu schauen über die Kreuzung fährt. Wenn zum Beispiel kein Auto zu sehen istund man ohne Gefahr fahren kann. Sorry aber mal im Ernst, die Krankenwagen sind nicht in 5 Minuten vor Ort. Ich habe schon zweimal den Krankenwagen rufen müssen wo es um Leben und tot ging und beide waren nach knapp einer viertel Stunde da. Und in der Zeit wäre ich schon fast beim Krankenhaus gewesen. Es ging ja auch nicht darum das wenn die Frau leichte wehen hat. Sondern die Fruchtblase geplatzt ist und das ging schon fast da ist.

wenn das kind schon fast da ist werden die mit der auch nicht mehr in krankenhaus düsen sondern das daheim machen

0

Wenn die Fruchtblase geplatzt ist sollte die Schwangere keinesfalls noch gehen oder sich viel bewegen. Da wüsste ich mal gerne wie du die ohne Zeitverlust und Hilfe in einen PKW bringst ;-)

0
@sachlich123

So pauschal kann man das nicht sagen. Wenn einem z.B. der Frauenarzt oder die Hebamme im Vorfeld bestätigt hat, dass das Kind mit dem Kopf schon tief genug ins Becken eingetreten ist, sodass keine Gefahr besteht, dass die Nabelschnur komprimiert wird, kann man auch ohne Probleme auch nach einem Blasensprung selbst noch ins Krankenhaus fahren.

Was aber natürlich nichts daran ändert, dass es, wenn die Geburt schon weit fortgeschritten ist, wohl klüger ist, das Kind daheim auf die Welt zu bringen...

0
@missapplebee

Eben diese Informationen, daß das so ist, hatte ich bei der Antwort nicht. Und ohne Infos bei theoretischen verallgemeinernden Fragen wie dieser so in die Details zu gehen sehe ich eher für den Fragesteller als verwirrend an. Und allgemein ohne die Infos gilt Safety first und eben nicht mehr rumlaufen.

0

Betrunken über rote Ampel und natürlich Polizei da

Hey, ich bin bei rot über die ampel gegangen und natürlich direkt vor der polizei her. war ziemlich betrunken und hab auch gepustet und für die "dummheit" wollte ich mal wissen, was das für ein nachspiel hat. ich hab auch den verkehr gefährdet und bin kurz vorm fahrzeug her gelaufen. gibts ne anzeige oder ähnliches?

...zur Frage

Rote ampel überfahren polizei hat es gesehen hat mich aber nich angehalten kommt was auf mich zu?

Ich bin noch in der probezeit und bin gestern über eine rote ampel gefahren ich stand erst an der Ampel da sie rot War dann wurde der abbiegen Pfeil grün und ich sah die andere Ampel nicht habe also nicht gemerkt das die Ampel zum geradeaus fahren noch rot War bin dann vom Beifahrer drauf hingewiesen worden das rot War und bin langsam über die Kreuzung gefahren habe aber niemanden gefährdet es War nachts und eigentlich kein verkehr also in einer Kleinstadt doch nach kurzem Blick in den Rückspiegel habe ich die Polizei im Rückspiegel erkannt die dann direkt hinter mir War kann was auf mich zukommen? ich wurde nicht angehalten und bin auch nach Vorschrift weiter gefahren

...zur Frage

rote Ampel Frankfurt Probezeit?

Also wie es schon oben steht bin ich in Frankfurt am Sonntag über eine rote Ampel gefahren aber ich war mit der Spitze schon über der Halte line, da war sie noch Geld und wie ich dann weiter gefahren bin ist sie auf rot über, und das in der Probezeit mit was muss ich jetzt rechnen war aber auch keine Kamera oder so dort.. Und hab auch keine. Gefährdet

...zur Frage

Rote Ampel mit Fahrrad. Führerschein machen gefährdet??

Hallo,

ich bin mit dem Fahrrad über eine rote Ampel gefahren und wurde von der Polizei angehalten und bekomme nun noch Post. Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid, kann ich nicht sagen. Ich habe angefangen, meinen Führerschein zu machen, habe aber weder die theoretische Prüfung noch die praktische Fahrprüfung gemacht. Gibt es nun wegen der roten Ampel auf dem Fahrrad ein Problem, zur Fahrprüfung zugelassen zu werden? Und sie sieht es mit Punkten in Flensburg und Bußgeld aus als Fahrradfahrer, wenn man noch keinen Führerschein gemacht hat? Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?