Rote Ampel an Baustelle überfahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Abwarten ob die Polizei/Ordnungsamt sich überhaupt melden. Ansonsten könnte man es sogar auf "Aussage gegen Aussage" ankommen lassen.

Ansonsten hier der aktuelle Bußgeldkatalog:

http://bussgeldkatalog.kfz-auskunft.de/ampel.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
browniiieee 09.09.2016, 18:18

Müssen die mir das nicht eigentlich auch beweisen können? Weil eigentlich müssen die das ja direkt gesehen haben oder man muss geblitzt worden sein oder? Die können vielleicht auch denken das ich einfach zu langsam gefahren bin oder sowas

0
Flash8acks 09.09.2016, 19:26
@browniiieee

Es ist auch möglich, dass die Polizei das Nummernschild und Vergehen aufgeschrieben hat und sich nachträglich meldet. Aber dann kann man es auf "Aussage gegen Aussage" ankommen lassen, oder sogar behaupten jemand anderes sei gefahren, mit Anwalt bis vor das Gericht. (Dies ist kein Aufruf eine Falschaussage zu machen!)

1

Was möchtest Du wissen?