Rot werden im Sommer / Schwitzen im Gesicht. Hilfe!

2 Antworten

Ach ja, da würde ich dir gerne eine einfache Lösung verraten, aber ich werde genau wie du schon immer tomatenrot beim Sport :). Bei manchen ist das eben so, bei manchen nicht.

Ich habe jedoch gemerkt, dass es deutlich weniger geworden ist, seit ich regelmäßig joggen gehe. Dadurch ist nämlich Sport allgemein weniger anstrengend geworden, meine Kondition ist irgendwie besser, ich komm nicht mehr so ins Schnaufen und werde genau deswegen nicht mehr so schnell und so arg rot. Ist aber leider bisher das absolut einzige, was geholfen hat :)!

Das kenne ich! Ich muss aber ehrlich sagen, dass viele andere auch rot werden beim Sport und Schwitzen undso, also sag ich mir immer: In 2 Stunden siehst du wieder normal aus!

Wenn du dir mal die Frauenfußball-WM anschaust, die sind nach 10 Minuten knallrot im Gesicht... ;) Ich hab ja so die Theorie, dass Männer weniger schnell rot werden beim Sport und mehr Schwitzen dafür. Schlagt mich von mir aus, wenns nicht stimmt, ich kanns nicht beweisen... Aber wenn du mehr trainierst kriegst du natürlich auch mehr Kondition und dadurch dauerts länger bis du rot wirst! Kann übrigens auch ne Krankheit sein(rosalia oder so, ich weiß es nicht genau), das kannst du bei Gelegenheit mal deinen Arzt prüfen lassen.

lg luce

Ohh gut dass ich nich die einzige bin die des stört.. also es is jez echt nich krass aber nachm sport und im sommer nervts mich hald. bin auch eig sehr sportlich also wirds denk ich nich an meiner kondition oder so liegen

0
@Jula20000

Ja ich mach auch viel Sport und werd trotzdem rot, echt nervig. Aber gut, beim Sport gehts ja schließlich nicht nur ums gut aussehen, ne? lg luce

0

Was möchtest Du wissen?