Rot war so teuer

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Purpur-Rot war die Farbe der Könige, weil es der teuerste Farbstoff war. Purpur wird aus dem Sekret einer bestimmten Schneckenart gewonnen. Das war zeitaufwändig und anstrengend und erforderte eine Menge Schnecken.

auch heute ist Rot noch teuer... kostet mindest 150 EUR mehr als grün. Dazu eventuell noch Fahrverbot

Weil die Herstellung verdammt aufwendig war , sie hatte irgendwas mit zerquetschten Spinnentieren/Insekten zu tun.

Grüße

ich glaube es war die Schildlaus.

0
@Balduin21

Cochenilleschildlaus wurden für Campari verwendet, nicht zum Färben von Kleidung

0

Was möchtest Du wissen?