Rot und Orange, gilt diese Kombination noch immer als unmöglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt drauf an...

Rot und Orange zusammen fällt auf jeden Fall auf. Ob es auch zusammenpaßt, hängt einerseits von dem jeweiligen Ton ab, andererseits vom persönlichen Geschmack.

Wenn Du chic aussehen möchtest, solltest Du doch eher zu schwarz oder grau tendieren. Das sind neutrale Farben, die dann auch zu anderen Kleidungsstücken passen werden.

Wenn Du aber beispielsweise im Straßenverkehr besonders gut gesehen werden möchtest, entscheide Dich getrost für den oragenfarbenen Rucksack. Der "leuchtet" auf jeden Fall auch noch dann, wenn Du ihn zu dunkler Kleidung trägst.

Ich kann mich deiner Antwort anschliessen. DH

0

Vertrau Deinem eigenen Geschmack, Du sollst Dich ja damit wohlfühlen. Also mir persönlich wäre das viel zu knallig. Ist der Rucksack sehr preiswert, wage den Versuch, wenn es Dir gefällt. Ist er hochwertig, solltest Du vielleicht noch mal überlegen, ob schwarz nicht doch die bessere Wahl ist.

Ist die Frage ernst gemeint? Ich würde ihn in schwarz nehmen. Schwarz kann man zu allem tragen und ein schwarzer Rucksack trägt nicht dazu bei ein "bunter" Hund zu sein. Rot und orange finde ich zu krass! Ist aber nur meine Meinung!

Schwarz ist die bessere Wahl, vetrau uns:-)

Da ein Rucksack ohnehin hässlich ist - es sei denn man wandert - ist die Farbe auch egal. In meiner Stadt ist die Stadtreinigung orangefarben eingekleidet. ;-)

...lach....was ist mit dir?

0
@Sonja77

Hallo Sonja77: Ich finde es sieht so hässlich aus, diese dicken Teile auf dem Rücken - ganz besonders bei in Microfaserjacken gekleideten weiblichen dicken Touristen ;-)

0

Ich finde rot und orange tut richtig in den Augen weh. Rot und schwarz passt da viel besser.

Was möchtest Du wissen?