rot im Gesicht nach Schwimmbadaufenthalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo du, wenn es "sehr anstrengend" war, dann kann es einfach daran liegen, dass du dich so angestrengt hast. Ist es bei anderen Sportarten auch so? Ich bin nach dem Schwimmen auch oft rot und muss niesen, aber Allergie würde ich das nicht nennen. Sieht zwar nicht optimal aus ;-), aber es geht ja wieder weg. Und solange es dir nach dem Schwimmen nicht schlecht geht und des Rote wieder weggeht, würde ich das einfach so hinnehmen. Vielleicht hast du ja eine zartere Haut. Ich sah früher beim Basketballspielen immer furchtbar tomatig aus, dabei ging es mir richtig gut. Schön war´s nicht, aber es gibt Schlimmeres. Solange du während und nach dem Schwimmen keine Haut- oder Atemprobleme hast, solltest du keine Bedenken haben.

Es kann sehr möglich sein wenn man nach einem aufenthalt im schwimmbad rot wird und brennt dass man eine chlorallergie hat. Du kannst es testen wenn du in ein schwimmbad ohne chlor im wasser gehst oder noch besser an einnen see oder an den strand. Da da das wasser sehr natürlch und rein ist. Du kannst aber auch zum arzt gehen und dich untersuchen lassen.

ey könnte sein das du allergisch auf chlor reagierst geh am besten mal zum artzt !

Mach einen Allergietest beim Hautarzt. Es kann sein, dass du allergisch gegen das Chlorwasser bist.

Was möchtest Du wissen?