Rot Grün Schwäche aber mehr gelb-rot

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Dennis,

Brillen können nur Sehschwächen und Horhhautverkrümmungen korriegieren, aber leider keine Farbfehlsichtigkeit. Das hängt mir den Zellen zusammen, die das steuern.

Es wird vermutlich auch keine Ausnahmeregelung geben, weil gerade das Erkennen von Signalen extrem wichtig ist, wenn man am Verkehr teilnimmt. Daß du weißt, wie du rot und gelb unterscheiden mußt, glaube ich dir. Aber da die Schwäche bekannt ist, wirst du definitv nicht genommen werden, weil die Farbfehlsichtigkeit ein absolutes K.O.-Kriterium ist.

Danke für die schnelle antwort :-)

wie schauts beim beruf busfahrer aus, braucht man da eine bestimmte stärke?

0
@Denniis96

Vermutlich ebenso eine korrekte Farbwahrnehmung. Die Sehstärke an sich ist sollte nicht zur Debatte stehen. Ich kenne jede Menge Busfahrer, auch junge, die eine Brille tragen.

0
@michi57319

Sorry habe mich etwas falsch ausgedrückt. Kann man dann mit der R/G Schwäche Busfahrer werden, gelesen hatte ich mal, ab einer bestimmen Stärke, wie sehr man das unterscheiden kann oder liege ich da falsch?

0
@Denniis96

DAS wirst du nur bei den entsprechenden Ärzten herausfinden, ober aber in den Einstellungsbedingungen der Unternehmen.

0

Was möchtest Du wissen?